Gamescom oder Paris Games Week: Wo ist Sony mit einer Pressekonferenz vertreten?

Enttäuschte Gesichter nach der E3: Sony erwägt Konferenzen auf der gamescom oder in Paris

Gamescom oder Paris Games Week?

Nach der E3 blicken viele bereits auf das nächste große Gaming-Event, die gamescom im August, die sich in den letzten Jahren eher als Publikumsmesse etabliert hatte und wo die Pressekonferenzen der großen Publisher meist ausblieben. Neben der Gamescom in Köln gibt es natürlich noch weitere Gaming-Events in Europa, etwa die Paris Games Week in Frankreich oder die Nordic Games-Messe in Schweden. Die Neuigkeiten wurden stattdessen im Dezember 2016 auf der PlayStation Experience präsentiert.

In einem aktuellen Interview mit Gamereactor hat Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment Europe, über eine mögliche Rückkehr einer europäischen Pressekonferenz gesprochen. Das ist zwar noch keine Ankündigung, jedoch besteht die Chance, dass wir dieses Jahr mit Neuigkeiten bedacht werden.

Im Jahre 2015 hatte sich Sony Interactive Entertainment dazu entschieden keine Pressekonferenz im Rahmen der Gamescom zu veranstalten. "Wir hatten eine sehr bewusste Entscheidung getroffen letztes Jahr die Inhalte in die E3 zu stecken. und ohne etwas preiszugeben - da ich es hasse euch so etwas anzutun - wäre es schön dieses Jahr etwas in Europa zu machen".

"Wir sind gerade dabei, uns das ganz genau anzuschauen". Bestätigen wollte man dies aber noch nicht.

Neuesten Nachrichten