Samsung stellt neue Gaming-Monitore mit HDR vor

Samsung

Samsung stellt neue Gaming-Monitore mit HDR vor

Der neue Samsung Curved Monitor CHG90 im Ultra Wide Design und der Curved QLED Monitor CHG70 wollen Games anzeigen, wie von den Entwicklern vorgesehen. Die verbesserte Quantum Dot-Technologie mit neuem Metallkern liefert eine Farbraumabdeckung von bis zu 125 Prozent auf der sRGB-Farbskala und 95 Prozent des Digital Cinema Initiatives (DCI-P3) Bewegtbild Standards.

Der Samsung CHG90 setzt neue optische Standards für Gaming-Displays mit einem Bildschirmverhältnis von 32:9 und 3480 x 1080 Doppel-Full-HD-Auflösung auf einem 49"-Bildschirm". Zudem verbindet er eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz mit einer Reaktionszeit von nur 1 Millisekunde (MPRT). Der CHG70 ist in den Grössen 27 und 31,5 Zoll erhältlich und mit einem höhenverstellbarem Standfuss mit zwei Gelenken ausgestattet. Er bietet eine WQHD-Auflösung von 2560x1440 Pixeln und ebenfalls eine Bildwiederholrate von 144 Hz, 1 ms Reaktionszeit, einen Wölbungsradius von 1.800 mm und einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Der Samsung Curved Monitor CHG90 unterstützt unter anderem die AMD Radeon FreeSync 2-Technologie, also die dynamische Anpassung der Bildwiederholfrequenz, entsprechend der Zahl der von der Grafikkarte berechneten Bilder. Diese Funktion ermöglicht ein besonders flüssiges Spiel und verhindert Bildschirm-Tearing und wackelnde Bilder.

Samsung

Samsung hat nun die weltweit ersten Displays vorgestellt, die das neue FreeSync 2 unterstützen. Verglichen mit sRGB Standard wird der HDR Content hier mit doppelt wahrnehmbarer Helligkeit und Farbe dargestellt. Ergonomisch haben die drei Curved-Monitore auch alles an Bord (Neigung, seitliches Drehen, Höhenverstellung und Pivot) nur beim C49HG90 ist aufgrund der Breite kein Pivot möglich. "Wir beglückwünschen Samsung zum Launch der ersten beiden FreeSync-kompatiblen Monitore, die jeder Gaming Enthusiast auf seiner Must-Have-Liste haben sollte". Der CHG90 und der CHG70 wurden im Rahmen strategischer Partnerschaften mit EA Studio Dice und Ghost Games zur Darstellung in HDR-Bildqualität abgestimmt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir zur Optimierung unserer Spiele für die CHG90- und CHG70-Monitore so eng mit dem Samsung-Monitor-Team zusammenarbeiten konnten". Gerade für unsere neuen Games Star Wars und Battlefront, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen werden, war diese Kooperation von überaus großer Bedeutung. "Mit Technologien wie HDR können wir unseren Usern ein besonders packendes und intensives Spiel bieten, so wie sie es derzeit mit Need for Speed Payback erleben können", berichtet Marcus Nilsson, Executive Producer bei Ghost Games. - (UVP, 31,5 Zoll) ist in der Schweiz voraussichtlich Ende Juni 2017 erhältlich. Den CHG70 gibt´s mit 27 und 32 Zoll großer Bilddiagonale. - (UVP, 49 Zoll) sind im September 2017 verfügbar.

Neuesten Nachrichten