Geld

Klage gegen Airbus: Österreich sieht Betrug

Klage gegen Airbus: Österreich sieht Betrug Für eine Milliardensumme kauft Österreich mehrere Kampfflugzeuge von Airbus. In verschiedenen Ländern, unter anderem auch in Deutschland, laufen Ermittlungen. Auch die Staatsanwaltschaft München ist aktiv. Über mutmaßliche Briefkastenfirmen sollen vor Jahren 90 Millionen Euro in dunkle Kanäle geflossen sein. [Den gesamten Artikel...]

Emirat Dubai testet Prototyp einer Taxi- Drohne

Emirat Dubai testet Prototyp einer Taxi- Drohne Gemäss dem Video (siehe unten) wird der Flug von einer Kommandozentrale überwacht und geleitet. Die Verbindung zum Fluggerät läuft über das 4G-Netz. Das Hallo war riesig, als der chinesische Hersteller EHang bei der CES im Januar dieses Fluggerät mit dem klangvollen Namen AAV (Autonomous Aerial Vehicle) erstmals präsentiert hatte. [Den gesamten Artikel...]

Zehntausende Anwohner am Oroville-Stausee dürfen zurück

Zehntausende Anwohner am Oroville-Stausee dürfen zurück Die Polizei hob die Evakuierungsanordnung auf. Den Angaben zufolge ist der Wasserstand in dem Fluss hinter dem Damm tief genug, um vorhergesagte neue Regenfälle und Stürme aufzufangen. Laut Behörden werden zur Zeit brüchige Stellen in dem Überlauf repariert und die Anlage befestigt. Gleichzeitig wird rund um die Uhr durch einen Hauptkanal Wasser aus dem Stausee abgelassen, um den hohen Wassers... [Den gesamten Artikel...]

Verkauf von Opel im Gespräch

Zwar gebe es keine Garantie für eine Einigung, ein möglicher Deal würde "die PSA-Gruppe sowie Opel/Vauxhall aufgrund der sich ergänzenden Stärken beider Unternehmen in die Lage versetzen, ihre Position auf dem sich rasch verändernden europäischen Markt zu verbessern", so die GM-Chefin. [Den gesamten Artikel...]

Busch stößt bei Pfeiffer auf Widerstand

Unter anderem spiegele das Angebot nicht die von Busch unterstellten Wachstumsmöglichkeiten der Branche wider, teilte das im Tec-Dax notierte Unternehmen am Mittwoch im mittelhessischen Aßlar mit. Daher ist das Angebot auch nicht an eine Mindestannahmeschwelle gebunden. Die Offerte sei nicht so angelegt, dass sie auf eine hohe Akzeptanz stoßen werde, erklärten etwa die Experten von Hauck & Aufhä... [Den gesamten Artikel...]

Gefangenentransporter verunglückt auf A9

Gefangenentransporter verunglückt auf A9 Alle acht Insassen - zwei Polizisten und sechs Gefangene - seien verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die A9 wurde an der Unfallstelle komplett gesperrt. [Den gesamten Artikel...]

Volkswagen und Mobileye unterzeichnen Vereinbarung

Die REM-Technologie gehört dabei zu den neuesten Mobileye-Systemen. Mit der Technologie von Mobileye sollen via Crowdsourcing (Daten vieler Autos) Echtzeitdaten zur Lokalisierung als Informationsebene für das automatische Fahren erstellt werden. [Den gesamten Artikel...]

Fliegendes Auto für 400'000 Franken vorbestellbar

Fliegendes Auto für 400'000 Franken vorbestellbar Im Fahrbetrieb ist das Modell genaugenommen ein motorisiertes Dreirad mit zwei Sitzen. Wer einen Liberty steuern will, braucht sowohl einen Führer- als auch einen Flugschein. Der notwendige Pilotenschein ist darin inkludiert, derzeit ist aber bloß eine Anzahlung zu leisten. Eine Reservierungsnummer kostet 2.500 Euro. PAL-V steht übrigens für Personal Air and Land Vehicle. [Den gesamten Artikel...]

Anspruch auf Entschädigung? | Kunden klagen nach Tuifly-Flugausfällen

Anspruch auf Entschädigung? | Kunden klagen nach Tuifly-Flugausfällen Um welche Schadenssummen es für das Unternehmen insgesamt geht, ist unklar. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs sind Fluggesellschaften bei einem Streik von Entschädigungszahlungen befreit. Ob die Krankmeldungen als Streik aufzufassen sind, ist allerdings rechtlich umstritten. Reiserechtler glauben, dass TUI eher schlechte Karten hat, Ausgleichszahlungen nach der EU-Fluggastrechteverord... [Den gesamten Artikel...]

Tarifkonflikt: Piloten und Lufthansa akzeptieren Schlichterspruch

Tarifkonflikt: Piloten und Lufthansa akzeptieren Schlichterspruch Die Piloten erhalten rückwirkend zum 1. Januar 2016 zwei Prozent und zum 1. Januar 2017 2,3 Prozent mehr Gehalt. Um Zusatzkosten, die durch die Umsetzung der Schlichtungsempfehlung entstünden, kompensieren zu können, "sollen abweichend von der bisherigen Flottenplanung 40 zugehende Flugzeuge außerhalb des Konzerntarifvertrags bereedert werden", teilte der Konzern weiter mit. [Den gesamten Artikel...]

Wall Street zieht Dax Richtung Jahreshoch

Solange das nicht geschehe, bleibe die Gefahr eine deutlicheren Rückschlags. Die Inflationsentwicklung ist wichtig für weitere Zinsentscheidungen der US-Notenbank. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,54 Prozent auf 3326,60 Punkte hoch. Ansonsten zog weiterhin die laufende Berichtssaison die Aufmerksamkeit der Investoren auf sich, diesmal vor allem mit Geschäftsberichten aus dem... [Den gesamten Artikel...]

Ditib-Imame unter Spionage-Verdacht: Polizei durchsucht Wohnungen

Ditib-Imame unter Spionage-Verdacht: Polizei durchsucht Wohnungen Gegen die vier Geistlichen wird wegen des Verdachts der Agententätigkeit ermittelt. Es seien Beamte des Bundeskriminalamts mit Unterstützung der Polizei der genannten Bundesländer beteiligt. Die Religionsattachés hätten diese Order an die Imame der örtlichen Moscheegemeinden weitergegeben. Ditib werden rund 900 Moscheegemeinden in Deutschland zugerechnet, die vorwiegend von Muslimen mit türkisch... [Den gesamten Artikel...]

EU-Kommissionschef Juncker will keine zweite Amtszeit

Juncker reflektiert, der Wahlkampf damals sei schön gewesen - "es wird aber keinen zweiten in der Form geben, weil ich nicht noch einmal antreten werde", sagte der Luxemburger zu seinen weiteren Ambitionen. Diese begann 1982 mit der Ernennung zum luxemburgischen Staatssekretär für Arbeit und soziale Sicherheit, sieben Jahre später wurde er Minister für Arbeit und Finanzen und vertrat Luxemburg als... [Den gesamten Artikel...]

Wirtschaft | Trotz Zinstiefs wieder weniger Aktionäre in Deutschland

Wirtschaft | Trotz Zinstiefs wieder weniger Aktionäre in Deutschland So verfügten 2016 ungefähr 8,98 Millionen Menschen über Aktien bzw. Das waren 30.000 weniger als ein Jahr zuvor, als dank eines kräftigen Zuwachses mit fast 9,01 Millionen der höchste Stand seit 2012 erreicht worden war. Tendenziell hätten zwar vor allem diejenigen investiert, die bereits zuvor Aktien besaßen. Aktien- und Aktienfondsbesitzer 2016 auf stabilem Niveau. [Den gesamten Artikel...]

Transavia streicht Verbindungen ab München

Transavia streicht Verbindungen ab München Zum Winterflugplan 2017/2018 treten die Niederländer nun schon wieder den geordneten Rückzug an. "Unsere Pünktlichkeitswerte waren vom ersten Tag an herausragend und mehr als 90 Prozent der Gäste, die bereits mit Transavia ab München geflogen sind, empfehlen uns gemäß unserer Bordbefragungen weiter", so Mattijs ten Brink, Managing Director von Transavia. [Den gesamten Artikel...]

Bewaffnete Maskierte rauben Bank in Berlin-Frohnau aus

Bewaffnete Maskierte rauben Bank in Berlin-Frohnau aus Sie verschafften sich Zugang zum Tresorraum und brachen dort mehrere Schließfächer auf. Mit der Beute aus den Fächern flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Täter sollen in englischer Sprache kommuniziert und einen osteuropäischen Akzent haben. Für betroffene Kunden wurde eine Beratungsstelle eingerichtet. [Den gesamten Artikel...]

Haushaltsüberschuss aus 2016 geht in die Rücklage

Das melden mehrere Nachrichtenagenturen unter Berufung auf Vertreter der Großen Koalition. Demnach konnten sich die Fraktionschefs von Union und SPD, Kauder und Oppermann, nicht auf eine andere Verwendung der Mittel in Höhe von 6,2 Milliarden Euro einigen. [Den gesamten Artikel...]

Französischer Konzern PSA erwägt Kauf von Opel

Französischer Konzern PSA erwägt Kauf von Opel Ein Abschluss könne binnen Tagen verkündet werden. Allerdings könnten die Gespräche auch noch scheitern. Der Autobauer machte einen operativen Verlust in Höhe von 257 Millionen Dollar (241 Millionen Euro), wie Konzernmutter General Motors in der vergangenen Woche mitteilte. [Den gesamten Artikel...]

Deutsche Wirtschaft Ende 2016 wieder kräftig gewachsen

Deutsche Wirtschaft Ende 2016 wieder kräftig gewachsen Damit sei die konjunkturelle Lage 2016 insgesamt "durch ein solides und stetiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet" gewesen. Der Staat habe seine Konsumausgaben deutlich erhöht, bei den privaten Haushalten seien sie leicht gestiegen. Volkswirte hatten stattdessen für den Zeitraum Oktober bis Dezember mit Wachstum gerechnet, nachdem die Wirtschaft im dritten Quartal um 0,9 Prozent zugelegt hatte. [Den gesamten Artikel...]

Die Credit Suisse im tiefroten Minus

Die Credit Suisse im tiefroten Minus Die CS spart weiter und streicht im laufenden Jahr 5500 Stellen . Zulegen konnte dagegen die Credit Suisse im Geschäft in der Schweiz und in der Internationalen Vermögensverwaltung. Für 2016 fällt er mit 615 Millionen Franken deutlich tiefer aus. Im vierten Quartal erreichte die CS 96 Millionen Franken. Neues Geld kam aus dem Nahen Osten, Ost- und Westeuropa sowie aus der Region Asien-Pazif... [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57