Geld

Prognose: Klatsche für Mays Konservative bei Parlamentswahl

Prognose: Klatsche für Mays Konservative bei Parlamentswahl Die britischen Liberaldemokraten schlossen unterdessen eine Koalition aus. Theresa May ist angezählt, das Lächeln fällt ihr sichtlich schwer nach dieser Wahlnacht, auch wenn die konservative Premierministerin ihr eigenes Mandat in Maidenhead verteidigt hat. [Den gesamten Artikel...]

Trump führt Isolation Katars auf seinen Besuch in Riad zurück

Trump führt Isolation Katars auf seinen Besuch in Riad zurück Die Hochhäuser von Doha , der Hauptstadt von Katar , im Nebel. Katar zu isolieren, werde keinerlei Probleme lösen. Hochhäuser in Doha bei Nacht. Zugleich begannen Bemühungen um eine Entspannung der schweren diplomatischen Krise. "Wir werden alles unterstützen, was zu einer Deeskalation beiträgt". [Den gesamten Artikel...]

Klatsche für May bei Parlamentswahl - Rücktritt?

Klatsche für May bei Parlamentswahl - Rücktritt? Die mehr als 40 000 Wahllokale in England , Schottland , Wales und Nordirland sind seit 8 Uhr MESZ geöffnet. Mit der Neuwahl wollte Theresa May eigentlich die Mehrheit der Konservativen deutlich ausbauen und sich Rückendeckung für die Verhandlungen über den EU-Austritt ihres Landes ( Brexit ) holen. [Den gesamten Artikel...]

Bundesverfassungsgericht kippt Brennelementesteuer: EnBW will 1,3 Milliarden

Der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, verlangt nun schlicht und einfach, dass der Atomfonds um genau die Summe aufgestockt wird, die die Atomkonzerne zurückerstattet bekommen. Die Karlsruher Richter erklärten das Gesetz daher rückwirkend für ungültig, berichtet die Nachrichtenagentur dpa . Die Steuer ist 2010 eingeführt worden, um die Laufzei... [Den gesamten Artikel...]

Energiekonzerne erwarten rund sechs Milliarden Euro Erstattung

Energiekonzerne erwarten rund sechs Milliarden Euro Erstattung RWE hofft darauf, 1,7 Milliarden Euro zurückzubekommen. Normalerweise inszeniert das Bundesverfassungsgericht wichtige Entscheidungen, indem sie Gerichtspräsident Andreas Vosskuhle - oder sein Stellvertreter Ferdinand Kirchhof - mündlich vor laufenden Fernsehkameras verkündet. [Den gesamten Artikel...]

Wirtschaft | GB-WAHL/ROUNDUP: Wahldesaster für May - Regierungsmehrheit verloren

Sie habe Stimmen, Sitze und Vertrauen verloren, sagte er. Die konservative Regierungschefin müsse abtreten und Platz machen für eine "wirklich repräsentative Regierung", fügte Corbyn hinzu, der im Wahlkreis Islington North sein Parlamentsmandat verteidigte. [Den gesamten Artikel...]

Dax etwas erholt - Briten-Wahl und EZB im Fokus

Am Mittwoch hatten beide über fünf Prozent gewonnen. Die Vorzeichen der deutschen Indizes aus der zweiten Reihe blieben dagegen rot. In der ersten Stunde rückte der deutsche Leitindex um 0,14 Prozent auf 12 690,67 Punkte vor. Linde-Aktien verteuerten sich um 1,5 Prozent. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer DE000BAY0017 baute seine Beteiligung an der Kunststofftochter Covestro DE0006062144 über... [Den gesamten Artikel...]

Regierung | Comey richtet scharfe Vorwürfe gegen Donald Trump

Für Trump ist Comeys Aussage vor dem Geheimdienstausschuss des Senats potenziell brandgefährlich. Er wolle sich dazu nur hinter verschlossenen Türen äussern, sagte er. Laut Comey äußerte Trump niemals Wünsche im Zusammenhang mit anderen FBI-Ermittlungen - nur mit Blick auf die Russland-Akte. Antwort Comey: "Ich nehme das nicht an". [Den gesamten Artikel...]

Niedersachsens Grüne wollen sonntags unser Online-Shopping einschränken

Niedersachsens Grüne wollen sonntags unser Online-Shopping einschränken Es reiche aber, dass die Bestellungen erst nach dem Wochenende bearbeitet werden. Dass die Grünen den Onlinehandel per se am Sonntag unterbinden wollten, stellten diese im Laufe des Donnerstags in Abrede. Hannover (lni). Niedersachsens Grüne wollen die Möglichkeiten von Online-Shopping und Callcentern am Sonntag einschränken. "Es ist ausreichend, wenn die Bearbeitung der Bestellung am Montag passi... [Den gesamten Artikel...]

Yahoo-Aktionäre winken Verkauf des Kerngeschäfts an Verizon durch

Yahoo-Aktionäre winken Verkauf des Kerngeschäfts an Verizon durch Einem Insider zufolge plant Verizon den Abbau von etwa 2000 Stellen bei Yahoo und AOL . Das Unternehmen hat die Informationen nicht kommentiert. In den Bereichen Personalwesen, Finanzen, Marketing und allgemeine Verwaltung gibt es Redundanzen. [Den gesamten Artikel...]

Japans Unterhaus verabschiedet Gesetz zur Abdankung des Kaisers

Japans Unterhaus verabschiedet Gesetz zur Abdankung des Kaisers Der überaus beliebte Kaiser sitzt seit fast drei Jahrzehnten auf dem Chrysanthemen-Thron. Nun muss noch das Oberhaus zustimmen, bevor das Gesetz voraussichtlich am 9. Sein Sohn, Kronprinz Naruhito, soll die Nachfolge antreten. Weibliche Angehörige der Kaiserfamilie verlieren ihren royalen Status bislang bei einer Heirat mit einem Bürgerlichen, für männliche Mitglieder gilt dies nicht. [Den gesamten Artikel...]

Staaten nehmen an EU-Staatsanwaltschaft teil

Staaten nehmen an EU-Staatsanwaltschaft teil Die Behörde wird gegen grenzüberschreitenden Mehrwertsteuerbetrug, Korruption, Geldwäscherei und Betrug mit EU-Finanzmitteln vorgehen. Nach Angaben der EU-Kommission entgehen den öffentlichen Haushalten allein durch schweren grenzüberschreitenden Mehrwertsteuerbetrug Einnahmen von mindestens 50 Milliarden Euro jährlich. [Den gesamten Artikel...]

Teslas nächster Streich: Musk heizt Erwartungen an "Model Y" an

Teslas nächster Streich: Musk heizt Erwartungen an Er glaubt auch: "Die Nachfrage nach dem Model Y wird die Nachfrage nach dem Model 3 wahrscheinlich übertreffen". Tesla bereitet auf Hochtouren die Marktpremiere des ersten Mittelklasse-Elektroautos "Model 3" vor. Bisher hat der Hersteller nur einen SUV im Angebot - das "Model X", einen Luxuswagen mit Flügeltüren, der in den meisten Versionen mehr als 100.000 Euro kostet. [Den gesamten Artikel...]

Volksbank droht Kleinsparern mit Strafzinsen

Volksbank droht Kleinsparern mit Strafzinsen Das Ziel der Strafzinsen soll es sein, dass "Liegenlassen" von Barvermögen abzustrafen. Davon gehen 25 Euro durch die Strafzinsen verloren. Verbraucherschützern zufolge müssen Preisaushänge jedoch klar und wahr sein. Die Kosten dafür geben etliche Institute an Unternehmenskunden weiter. Bekamen Kunden früher noch Zinsen für ihre Spareinlagen, scheint sich dieses Modell nicht mehr länger zu hal... [Den gesamten Artikel...]

Comey bezichtigt Trump-Regierung der Lügen

Die Anhörung wurde mit Spannung erwartet. Die Bedrohung sei keineswegs zu Ende, sondern gehe auch nach der Wahl 2016 weiter. Comey beklagte sich bitter darüber, dass Trump das FBI in ein schlechtes Licht gerückt hatte: "Die Regierung hat sich dazu entschieden, mich zu diffamieren". [Den gesamten Artikel...]

Dax vor EZB-Sitzung und Briten-Wahl im Plus

Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,34 Prozent nach unten. Dieser locke bislang aber keine Anschlusskäufer an, stellten Experten vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar fest. Der Umsatz soll bis 2022 auf rund 3 Milliarden Euro steigen. Mit der Zustimmung des Aufsichtsrats sei eine entscheidende Hürde für die Fusion mit dem US-Industriegase-Hersteller Praxair genommen worden, hi... [Den gesamten Artikel...]

Wer will das denn bitte essen? Horror-Hot-Dogs bei Burger King

Wer will das denn bitte essen? Horror-Hot-Dogs bei Burger King Nachdem Ikea aus systemgastronomischer Sicht jahrzehntelang das Monopol auf den Hot Dog in Deutschland hatte, könnten die Grilled Dogs von BK zusammen mit Peter Pane und dem Versuchsballon bei McDonald's den Trend manifestieren. Burger King legt in einer Pressemitteilung besonderen Wert darauf, dass Grillen statt Brühen den Würsten einen besonderen Geschmack verleihen würde. [Den gesamten Artikel...]

Europäischer Gerichtshof lässt Dextro Energy abblitzen

Europäischer Gerichtshof lässt Dextro Energy abblitzen Wer sich unterzuckert fühlt, greift gerne zur Banane - nach dem Motto: Eine Banane geht schnell ins Blut. Dextro Energy berief sich unter anderem auf eine wissenschaftliche Expertise, die den Nutzen von Traubenzucker für körperliche Betätigung bestätigte. [Den gesamten Artikel...]

Großaktionär Kinnevik steigt bei Rocket Internet aus

Großaktionär Kinnevik steigt bei Rocket Internet aus Der Ausstieg bei Rocket Internet habe dafür keine Konsequenzen. Die Aktien von Rocket Internet verlieren 1,8 Prozent auf 20,59 Euro. Wie bei Heise zu lesen , ließ Kinnevik am Mittwoch verlauten, dass man alle verbleibenden 10,9 Millionen Aktien von Rocket Internet verkaufen wolle und "bei institutionellen Investoren platzieren" werde. [Den gesamten Artikel...]

Porsche SE übernimmt PTV Group

Porsche SE übernimmt PTV Group Der Preis für 97 Prozent der Aktien beträgt mehr als 300 Millionen Euro. Durch die Übernahme schmilzt das Geldpolster der Porsche SE. Die nun gekaufte Firma entwickelt Software zur Verkehrsplanung. Der Umsatz der PTV Group lag im Geschäftsjahr 2015/16 bei 93 Millionen Euro. Der Gewinn ist hierbei nicht bekannt. Das Software-Unternehmen beschäftigt weltweit rund 700 Mitarbeiter an 20 Standorten. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58  Nächster »