Geld

Uber trickst Behörden mit geheimer Software aus

Uber trickst Behörden mit geheimer Software aus Die Zeitung beruft sich dabei auf die Aussagen von vier aktuellen und ehemaligen Angestellten. "Dieses Programm weist Anfragen von betrügerischen Nutzern ab, die unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzen", sagte ein Uber-Sprecher der Nachrichtenagentur AFP. [Den gesamten Artikel...]

Betrug in 80 000 Fällen | VW-Chef im Visier der Fahnder

Betrug in 80 000 Fällen | VW-Chef im Visier der Fahnder In der Abgas-Affäre bei Audi ist nach einem Zeitungsbericht auch der VW-Vorstandsvorsitzende Matthias Müller ins Visier der Münchner Justiz geraten. Darunter befinde sich neben Müller auch Stadler. Auf der Liste der Ermittler stünden 47 Konzern-Mitarbeiter, die in die Affäre verwickelt sein könnten, so die Zeitung. Die Ermittler suchten dem Bericht zufolge bei ihnen gezielt nach E-Mails, Terminkal... [Den gesamten Artikel...]

Sozialdemokraten wählen Schulz einstimmig zum Parteichef

Sozialdemokraten wählen Schulz einstimmig zum Parteichef Zum ersten Mal geht es dann darum, den "Schulz-Effekt", der sich bislang in den Umfragen spiegelte, auch in Wählerstimmen umzusetzen. Die SPD ist eine Partei, die gefühlsmässig zu Extremen neigt. Linken-Chefin Katja Kipping sprach von "Leerstellen" in Schulz' Rede. "Mit mir gibt es kein Europa-Bashing", sagte Schulz. Es geht nur noch um Schulz, den Heilsbringer. [Den gesamten Artikel...]

Merkel bei CeBIT-Eröffnung: Menschen bei Digitalisierung mitnehmen

Merkel bei CeBIT-Eröffnung: Menschen bei Digitalisierung mitnehmen Man müsse unter anderem das Bildungssystem anpassen und zum lebenslangen Lernen kommen. Sie verwies darauf, dass Japan und die EU derzeit ein Freihandelsabkommen aushandelten. Die Kanzlerin hatte vergangene Woche auch mit dem chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping in einem Telefonat eine engere Kooperation für freien Handel und offene Märkte verabredet und diese Position auch bei einem Besuch... [Den gesamten Artikel...]

Mercedes-Benz bleibt auf Wachstumskurs

Fast 154 000 Mercedes-Benz-Fahrzeuge wurden an Kunden ausgeliefert, ein sattes Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Insgesamt war der Februar zugleich der 48. In Südkorea, Australien, Malaysia und Indien hat Mercedes-Benz ebenfalls jeweils einen neuen Absatzrekord im Februar erzielt. Topseller im Unternehmen ist die C-Klasse. [Den gesamten Artikel...]

9,10 Meter hoch: US-Mauerpläne nehmen Form an

9,10 Meter hoch: US-Mauerpläne nehmen Form an Danach soll die Mauer zwischen 5,40 und 9,10 Meter hoch werden und für Menschen unüberwindbar sein. In San Diego soll zunächst ein Probestück gebaut werden. Im Haushaltsentwurf der US-Regierung für 2017 und 2018 sind bisher insgesamt 4,3 Milliarden Dollar für die Mauer vorgesehen. Das lehnt die dortige Regierung jedoch strikt ab. [Den gesamten Artikel...]

BLB: Verlust klettert auf 1,4 Milliarden

BLB: Verlust klettert auf 1,4 Milliarden Faule Schiffskredite haben die Bremer Landesbank in die Krise gestürzt. Nach neusten Schätzungen geht das Institut von einem Minus von 1,4 Milliarden Euro für das Jahr 2016 aus. Haupteigentümer des größten norddeutschen Bankkonzerns ist das Land Niedersachsen, beteiligt sind außerdem die Sparkassen von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie das Land Sachsen-Anhalt. [Den gesamten Artikel...]

G20-Finanzminister setzen Treffen in Baden-Baden fort

G20-Finanzminister setzen Treffen in Baden-Baden fort Baden-Baden. Zwei Tage lang streiten die Top-Wirtschaftsmächte über Handelsfragen. Auch wenn die Vereinbarungen nun "in der Sache nicht sehr weiterführend" seien, habe es Übereinstimmung geben, "dass wir uns von Währungsmanipulationen zurückhalten (.) und keinen unfairen Wettbewerb wollen", betonte Schäuble. [Den gesamten Artikel...]

Caparros verlässt Rewe deutlich früher als angekündigt

Caparros verlässt Rewe deutlich früher als angekündigt Caparros hatte zuletzt mit seinem Widerstand gegen die Übernahme von Kaisers' Tengelmann durch Edeka Schlagzeilen gemacht. Caparros werde auf eigenen Wunsch bereits Ende Juni den Chefsessel in der Kölner Hauptverwaltung des Handels- und Touristikkonzerns räumen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. [Den gesamten Artikel...]

Lufthansa und Piloten auch bei Renten einig

Lufthansa und Piloten auch bei Renten einig Lufthansa-Personalvorstand Bettina Volkens zeigte sich erleichtert über die Einigung: "Damit beenden wir nicht nur den längsten Tarifkonflikt unserer Unternehmensgeschichte, sondern wir schaffen nachhaltigen Tariffrieden bis 2022 und zugleich die Grundlage für eine neue Sozialpartnerschaft mit der Vereinigung Cockpit". [Den gesamten Artikel...]

Deka zum Aktionärs-Musterkläger bestimmt

Deka zum Aktionärs-Musterkläger bestimmt Als Musterkläger in dem Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz gegen die Volkswagen AG wurde vom 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig nun die Frankfurter Fondsgesellschaft der Sparkassen-Finanzgruppe bestimmt (Aktenzeichen: 3 Kap 1/16), heißt es von Tilp Litigation weiter. [Den gesamten Artikel...]

Kampf gegen Geldfälscher: Der neue 50-Euro-Schein kommt

Kampf gegen Geldfälscher: Der neue 50-Euro-Schein kommt Im ersten Anlauf würden 5,4 Milliarden Stück an den Geldautomaten, Bankschaltern und Ladenkassen ausgegeben, teilte ein Sprecher in Frankfurt am Main mit. Es wird durchsichtig, wenn man den Schein gegen das Licht hält. Auf der Vorderseite ändert die glänzende Zahl "50" beim Kippen die Farbe. Gemessen an der Stückzahl ist fast jeder zweite der 20,2 Milliarden umlaufenden Euro-Geldscheine ein Fünf... [Den gesamten Artikel...]

Abgas-Affäre bei Audi - Ermittlung wegen Betrugs

Abgas-Affäre bei Audi - Ermittlung wegen Betrugs Der Sprecher der Staatsanwaltschaft München II war am Vormittag laut dpa zunächst nicht erreichbar. Gegenstand der Ermittlungen sei der Verkauf von rund 80 000 Autos, die mit von Audi. Die Aufarbeitung sei lange noch nicht abgeschlossen. Diese kam den Angaben von Audi zufolge zu dem Ergebnis, dass die Anschuldigungen haltlos seien. [Den gesamten Artikel...]

Diesel-Skandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Konzernzentrale von Audi

Diesel-Skandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Konzernzentrale von Audi Absatzgeschäfte auf dem europäischen Markt seien nicht Gegenstand der Ermittlungen, da nach den bisher vorliegenden Auskünften des deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes insoweit eine unzulässige Beeinflussung von Abgaswerten nicht festgestellt werden könne. [Den gesamten Artikel...]

Piëch droht auch Verwaltungsratsmandat bei Porsche SE zu verlieren

Piëch droht auch Verwaltungsratsmandat bei Porsche SE zu verlieren Ferdinand Piëch war einst mächtigster Mann im Volkswagen-Konzern: Nun könnte er bald seinen einzigen verbliebenen Posten im Firmengeflecht loswerden - als Aufsichtsrat der Porsche SE. Wenn sich die Familien Porsche und Piëch oben im Schüttgut in Zell am See trafen, dann herrschte meist Krisenstimmung (Ferdinand Porsche, der Schöpfer des VW-Käfers und Begründer der Dynastie, hatte den Bauernhof 194... [Den gesamten Artikel...]

Piëch will angeblich bei VW aussteigen

Piëch will angeblich bei VW aussteigen Die Familien Porsche und Piëch hätten ein Interesse an der Übernahme, um zu verhindern, dass ein familienfremder Investor über Stammaktien und damit über Stimmrechte verfügt. Piëch hatte kürzlich vor Ermittlern ausgesagt, er habe den VW-Aufsichtsrat auf Probleme bei den Dieselmotoren hingewiesen, noch bevor der Abgasskandal aufgedeckt wurde. [Den gesamten Artikel...]

BBC-Dad berichtet wie es zur süßen Interviewpanne kam

BBC-Dad berichtet wie es zur süßen Interviewpanne kam Plötzlich jedoch öffnet sich die Tür seines Arbeitszimmers, und die vierjährige Marion, euphorisiert von ihrer morgendlichen Geburtstagsfeier im Kindergarten, stolziert in sonnengelbem Pullover in das Fernsehbild. Im Nachhinnein überwiege aber die Belustigung. Kaum jemand, der das niedliche Video vergangene Woche gesehen hat, konnte sich das Schmunzeln verkneifen. [Den gesamten Artikel...]

IG Metall: Einigung in Tarifverhandlungen der Stahlbranche erzielt

IG Metall: Einigung in Tarifverhandlungen der Stahlbranche erzielt Beobachter gehen davon aus, dass sich die Sitzung bis in die Nacht hinziehen könnte. Die diesjährige Tarifrunde wird im Nordwesten seit Tagen von zahlreichen Warnstreiks begleitet. Wie die IG Metall am frühen Freitagmorgen mitteilte, steigen die Löhne ab 1. April für 13 Monate um 2,3 Prozent, ab Mai kommenden Jahres für acht Monate um 1,7 Prozent. [Den gesamten Artikel...]

McDonald's entschuldigt sich für Trump-Beleidigung

McDonald's entschuldigt sich für Trump-Beleidigung Doch die Verunglimpfung von US-Präsident Donald Trump geschah offenbar doch nicht von einem Mitarbeiter der Restaurantkette. Im Vorwahlkampf der Republikaner hatte es eine Debatte um die Grösse von Trumps Händen gegeben, in der es verkappt um die Dimension eines anderen Körperteils ging. [Den gesamten Artikel...]

Energieversorger will sich frisches Kapital besorgen

Energieversorger will sich frisches Kapital besorgen Diese Summe ergibt sich aus der Anzahl der neuen Aktien und dem voraussichtlichen Platzierungspreis zwischen 6,71 Euro und dem Xetra-Schlusskurs am Donnerstag von 6,83 Euro. Am Vortag hatte E.ON die Anleger angesichts des höchsten Verlusts in der Firmengeschichte bereits auf eine Kapitalerhöhung eingestimmt. Die Folgen der Energiewende haben Eon schwer erwischt. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40  Nächster »