Gesundheit

Bundespräsident Steinmeier traf regierungskritische Schriftsteller

Ziel bleibe ein Palästinenserstaat in den Grenzen vor dem Sechs-Tage-Krieg von 1967 und mit Ostjerusalem als Hauptstadt - Seite an Seite mit Israel in Sicherheit und guter Nachbarschaft. Denn das Lob bezog sich nur auf die Form, nicht auf Inhalte, wie Siedlungspolitik oder Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästina. Steinmeier zeigte sich begeistert von der Stärke der israelischen Demokratie und... [Den gesamten Artikel...]

Gas und Bremse verwechselt: Tödliche Fahrt eines 85-Jährigen: Urteil erwartet

Gas und Bremse verwechselt: Tödliche Fahrt eines 85-Jährigen: Urteil erwartet Der Mann hatte zu Beginn des Prozesses ein Geständnis abgelegt und Opfer und Angehörige um Verzeihung gebeten. Der Rentner hat zum Prozessauftakt am Dienstag vergangener Woche zugegeben, Gas und Bremse seines Automatikautos verwechselt zu haben. [Den gesamten Artikel...]

Bundesanwaltschaft: Anti-Terror-Razzien in mehreren Bundesländern

Zwei der Beschuldigten stünden im Verdacht, Mitglieder der Terrorvereinigung "Islamischer Staat" zu sein, hieß es. Entgegen ersten Medienberichten gab es laut Bundesanwaltschaft keine Festnahmen. Ein Polizeisprecher in Leipzig bestätigte der Nachrichtenagentur Reuters, dass am frühen Morgen in Amtshilfe für die Bundesanwaltschaft mehrere Objekte durchsucht worden seien. [Den gesamten Artikel...]

Nach der Wahl beginnt in Kiel der Machtpoker

Aus der SPD-Welt zurück nach "Jamaika", das in der Realität gut 8000 Kilometer von Kiel entfernt liegt: Ein solches Bündnis würde auf jeden Fall konfliktträchtiger als das abgewählte aus SPD, Grünen und SSW (Südschleswigscher Wählerverband), erwarten die Mannheimer Politikwissenschaftler Christian Stecker und Thomas Däubler. [Den gesamten Artikel...]

Grüne - Ampelkoalition notfalls auch ohne Ministerpräsident Albig

Ich denke eher, dass das geplant ist. Zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt, zwei Wochen vor der Landtagswahl, schossen sich Gabriel und Schulz auf Albig ein. Und was wird aus Ministerpräsident Torsten Albig (SPD)? Der Wahlsieg der CDU bei den Landtagswahlen am Sonntag lässt in der Partei die Hoffnungen wachsen, dass der sogenannte Schulz-Effekt keine große Gefahr darstellt. [Den gesamten Artikel...]

BVB-Trainer Thomas Tuchel kämpft um seinen Job in Dortmund

BVB-Trainer Thomas Tuchel kämpft um seinen Job in Dortmund Der langjährige Bundesliga-Manager Reiner Calmund kann die Reaktion von BVB-Chef Hans-Joachim Watzke in Richtung Trainer Thomas Tuchel nachvollziehen. Doch auch das Verhältnis zu seinen Spielern ist beschädigt. Tuchel hat durchaus noch enge Vertraute im Klub, er selbst spricht gerne von seinem "Staff". [Den gesamten Artikel...]

Schleswig-Holstein nach der Wahl

Medienberichten zufolge schließt auch FDP-Landtagsfraktionschef Wolfgang Kubicki eine Ampel-Koalition unter dem bisherigen Ministerpräsidenten Torsten Albig (SPD) aus. Denn: Es gehe nur zusammen. Gerade in der Innen- und Rechtspolitik gebe es eine "größere Distanz zur CDU als zu den Grünen". Denn mit Robert Habeck habe die Partei dort "einen pragmatischen Grünen an der Spitze", so Lindner im "Bi... [Den gesamten Artikel...]

Alle Zentralschweizer Kantone mit weniger Arbeitslosen im April

Alle Zentralschweizer Kantone mit weniger Arbeitslosen im April Es folgen Luzern (1,9 Prozent) und Schwyz (1,8 Prozent). Das sind 2 Prozent weniger als im April vor einem Jahr, teilt das Staatssekretariat für Wirtschaft mit. Saisonale Gründe wirkten sich auch im Kanton Graubünden aus: Dort stieg allerdings im April die Zahl der Arbeitslosen mit dem Ende der Tourismus-Saison um 0,5 Prozent auf 2 Prozent an. [Den gesamten Artikel...]

SPD-Ministerpräsident Albig tritt nicht zurück

SPD-Ministerpräsident Albig tritt nicht zurück Die Christdemokraten konnten mit 32,0 Prozent ihr Ergebnis gegenüber 2012 um einen Prozentpunkt verbessern. Drittstärkste Kraft wurden in Schleswig-Holstein die Grünen mit weiter um die 13 Prozent. Die Piratenpartei flog mit 1,2 Prozent (- 7,0) aus dem Landtag. "Eine Ampelkoalition mit Herrn Albig an der Spitze werden wir da eher nicht sehen", sagte Lindner gegenüber "Bild" (Montag). [Den gesamten Artikel...]

Macron - Eine (letzte) Chance für Europa

Macron - Eine (letzte) Chance für Europa Vor dem Hintergrund der Terrorgefahr sind mehr als 50 000 Polizisten im Einsatz. Die strategisch wichtigen Beziehungen zwischen China und Frankreich hätten sich in den vergangenen Jahren beständig und gut entwickelt, hob Xi nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua vom Montag in seiner Botschaft hervor. [Den gesamten Artikel...]

Terrorismus-Skandal: SPD wirft von der Leyen Show-Einlagen vor

Terrorismus-Skandal: SPD wirft von der Leyen Show-Einlagen vor Bei seinem mutmaßlichen Komplizen seien rund 1000 Schuss Munition entdeckt worden, die großteils aus Bundeswehr-Beständen stammten, hieß es am Freitag. die inzwischen aufgetauchte handschriftliche Liste mit Namen von Prominenten verfasst haben, die als Anschlagsziele gelten. "Vielleicht ist das ein erstes Anzeichen, dass von der Leyen einen Rückzieher bei der Aufklärung macht". [Den gesamten Artikel...]

RB Leipzig redet schon von Real Madrid

FC Köln und Werder Bremen (je 45), der SC Freiburg (44) und Borussia Mönchengladbach (43) sowie Schalke 04 (41) auf weitere Ausrutscher des Hauptstadtclubs in den letzten beiden Runden. Die Berliner verloren zum zweiten Mal in Folge. Hertha war anzumerken, dass in Marvin Plattenhardt, Niklas Stark und Fabian Lustenberger gleich drei wichtige Defensivspieler fehlten. [Den gesamten Artikel...]

Ursula von der Leyen bedauert offenbar Interview-Äußerungen zu Bundeswehr

Und er forderte seinen Kameraden "energisch auf, darüber nachzudenken, ob das für ihn nicht auch alles im Zusammenhang stünde und dem einzigen Ziel dienen würde, die deutsche Rasse zu kastrieren'". Auch über mögliche Anschlagspläne weiß man bislang wenig. Aber gegen wen und was eigentlich genau? Am Freitag erklärte sie, das Thema bislang unterschätzt zu haben. [Den gesamten Artikel...]

Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan getötet

Anführer der Terrormiliz IS in Afghanistan getötet Hasib sei persönlich verantwortlich für den folgenschweren Angriff auf ein Militärkrankenhaus am 8. März, erklärte das Pentagon. US-Streitkräfte bestätigten in einer Erklärung den Tod Hasibs und "mehrerer weiterer ranghoher Vertreter" sowie von 35 Kämpfern der Dschihadistenmiliz. [Den gesamten Artikel...]

Konflikte - US-Militär: Kampf gegen IS geht trotz Schutzzonen weiter

Das sagte der Leiter der russischen Delegation bei den Syrien-Gesprächen in Astana, Alexander Lawrentjew, am Freitag der Agentur Interfax zufolge. SYRIEN ⋅ Die UNO hat die von Russland, der Türkei und dem Iran vereinbarte Errichtung von Schutzzonen in Syrien als "ermutigenden" Schritt bezeichnet. [Den gesamten Artikel...]

US-Militär: Kampf gegen IS geht trotz Schutzzonen weiter

In den Schutzzonen im Bürgerkriegsland Syrien sollen die Waffen morgen mit Tagesanbruch schweigen. Die Schutzzonen sollen nördlich der Stadt Homs , östlich von Damaskus, in der Provinz Idlib und im Süden Syriens entstehen. Kurz vor Inkrafttreten der Waffenruhe hatten die Vereinigten Staaten deutlich gemacht, dass ihr Einsatz gegen den IS durch das Abkommen nicht beeinträchtigt wird. [Den gesamten Artikel...]

Abkommen über Zufluchtszonen in Syrien formal in Kraft

An der Vereinbarung waren weder die syrische Regierung noch die Rebellen beteiligt. Regierungstruppen hätten zudem Rebellenviertel in der Hauptstadt Damaskus beschossen. "Es ist fatal, dass vier Zonen ausgesucht wurden und der Rest des Landes nicht miteinbezogen wird". Die genaue Lage soll in einer Konferenz Anfang Juni festgelegt werden. [Den gesamten Artikel...]

USA: US-Militär: Kampf gegen IS geht trotz Schutzzonen weiter

USA: US-Militär: Kampf gegen IS geht trotz Schutzzonen weiter Freitag, 05. Mai, 12.26 Uhr: Russland hat den Luftraum über den künftigen Schutzzonen in Syrien für Kampfjets der USA und ihrer internationalen Koalition geschlossen. Die genauen Grenzen der Gebiete sollen bis 4. Juni festgelegt werden. Putin sagte, die Bekämpfung "terroristischer Organisationen" wie des Islamischen Staats (IS) und der Fateh-al-Scham-Front werde weitergehen. [Den gesamten Artikel...]

Nach massiver Kritik Von der Leyen rudert zurück

Nach massiver Kritik Von der Leyen rudert zurück Selbstverpflichtung: Vor dem Gebäude des Jägerbataillons 291 der Bundeswehr in Illkirch erklärt ein Plakat die Tugenden der Soldaten. Der Oberleutnant A. Die Opposition im Bundestag fordert eine Sondersitzung des Verteidigungsausschusses. "Ich trage die Gesamtverantwortung für alles, was in der Bundeswehr passiert", sagte von der Leyen der " Bild "-Zeitung vom Mittwoch". [Den gesamten Artikel...]

Von der Leyen äußert Bedauern

Von der Leyen äußert Bedauern Der Vorsitzende des Bundeswehrverbandes, André Wüstner, begrüßte das Abrücken von der Leyens von der zunächst pauschalen Kritik. Nach ihrem Besuch in Illkirch zitiert sie 100 hochrangige zivile und militärische Führungskräfte ins Verteidigungsministerium. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23  Nächster »