Globale

US-Präsident Trump fordert: Terroristen keine Zuflucht bieten

US-Präsident Trump fordert: Terroristen keine Zuflucht bieten Aber die Region könne nicht erwarten, dass Amerika die "Fußsoldaten des Bösen" ausschalte. Während des Aufenthalts von US-Präsident Donald Trump in Saudi-Arabien konnte dessen Tochter Ivanka die Saudis zu einer Großspende bewegen. Am Sonntag traf Trump zunächst den König des Golfstaats Bahrain, Hamad bin Isa al-Chalifa. Zugleich machte Trump deutlich, wer für ihn der Hauptgegner und Terror... [Den gesamten Artikel...]

Der US-Präsident bleibt auch bei seiner zentralen Ansprache im Israel-Museum

Der US-Präsident bleibt auch bei seiner zentralen Ansprache im Israel-Museum Der US-Präsident war vormittags in Bethlehem, wo er Palästinenserpräsident Mahmud Abbas traf. Freiheit für die Palästinenser sei ein Schlüssel für Frieden und Stabilität in der ganzen Welt, sagte Abbas. Am Nachmittag reist er weiter nach Italien. Der Status von Jerusalem gilt als einer der Hauptgründe, warum die Friedensverhandlungen seit 2014 ins Stocken geraten sind. [Den gesamten Artikel...]

Terror gegen Kinder: IS bekennt sich zum Anschlag von Manchester

Terror gegen Kinder: IS bekennt sich zum Anschlag von Manchester Bei der Manchester Arena handelt es sich um eine Multifunktionsarena, die früher Spielort professioneller Eishockey- und Basketballmannschaften war. Die Opfer: Viele Details zu den Opfern, etwa wie viele Kinder getötet und verletzt wurden, sind noch unklar. Ein "Soldat" des Islamischen Staates habe eine Bombe in einer "Ansammlung von Kreuzfahrern" platzieren können, meldete das IS-Sprachrohr ... [Den gesamten Artikel...]

Ermittler: Attentäter von Manchester identifiziert

Ermittler: Attentäter von Manchester identifiziert Dennoch werden nach und nach neue Einzelheiten über den Attentäter bekannt, der von der Polizei nach wenigen Stunden identifiziert worden war. Medienberichten zufolge war Abedi erst kurz vor dem Terroranschlag zu Besuch in Libyen . Die Familie gilt als religiös, aber politisch moderat. Der Vater und einer seiner Brüder hätten sich stark in der Gemeindearbeit einer lokalen Moschee engagiert. [Den gesamten Artikel...]

Nach dem Manchster-Attentat: England hebt Terrorwarnstufe an

Die Regierungschefin kündigte an, das Militär werde die bewaffnete Polizei bei Wachaufgaben entlasten und so mehr Polizeistreifen ermöglichen. Dennoch könne die Polizei noch nicht ausschließen, dass eine größere Gruppe an der Bluttat beteiligt sei . [Den gesamten Artikel...]

Anschlag in Manchester - Britische Polizei identifiziert Tatverdächtigen von

Anschlag in Manchester - Britische Polizei identifiziert Tatverdächtigen von Die Polizei hat nach eigenen Angaben den Attentäter von Manchester identifiziert. Zusätzliche Betonpoller sowie Polizeifahrzeuge, die als mobile Sperren dienen, sollen einer Todesfahrt wie der von Anis Amri mit einem Lkw in eine Menschenmenge vorbeugen. [Den gesamten Artikel...]

IS reklamiert Anschlag in Manchester für sich

IS reklamiert Anschlag in Manchester für sich Bei der Terrorattacke starb auch ein achtjähriges Mädchen . Die britische Premierministerin Theresa May drückt den Opfern ihr Mitgefühl aus. Der Labour-Vorsitzende Jeremy Corbyn gab bekannt, dass wegen der Vorfälle in Manchester der gesamte Wahlkampf für die Parlamentswahl im Juni bis auf weiteres ausgesetzt werde. [Den gesamten Artikel...]

Donald Trump bei Palästinenserpräsident Abbas in Betlehem eingetroffen

Donald Trump bei Palästinenserpräsident Abbas in Betlehem eingetroffen Trump ist in seinem Bemühen um einen neuen Anlauf für Frieden in Nahost daran gelegen, während seines kurzen Besuchs mit beiden Seiten zu reden. US-Präsident Donald Trump hat Israelis und Palästinenser zu einem Kompromiss für den Frieden aufgerufen. [Den gesamten Artikel...]

Anschlag von ManchesterPolizei nennt den Namen des Attentäters

Anschlag von ManchesterPolizei nennt den Namen des Attentäters Insgesamt starben bei dem Anschlag fünf Menschen. Hubschrauber kreisten über dem Areal. Eine Absperrung unweit des Anschlagortes. Eine Polizistin in einem weißen Overall passiert die Brücke, die die Manchester Arena mit der Victoria Station verbindet. [Den gesamten Artikel...]

Bundestagsabgeordnete sagen Türkei-Reise nach Druck aus Ankara ab

Eigentlich wollte die Delegation von Donnerstag bis Sonntag nach Ankara , Diyarbakir und Istanbul reisen. Ein Besuch des Stützpunkts Incirlik war nicht geplant. Von "höchster Stelle" sei den Abgeordneten vermittelt worden, dass der Besuch "nicht opportun" sei, sagte Roth. Treffen mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan oder Ministerpräsident Binali Yildirim waren nicht vorgesehen, da es sich um ... [Den gesamten Artikel...]

Trumps Wahlkampfteam hatte Kontakte zu Russland — Ex-CIA-Chef

Trumps Wahlkampfteam hatte Kontakte zu Russland — Ex-CIA-Chef Brennan erklärte, Russland versuche seit geraumer Zeit, Einfluss auf US-Wahlen zu nehmen, die Bemühungen Moskaus gingen weiter. Trumps Präsidentschaft ist wegen der Affäre seit Anbeginn belastet. Vor dem Geheimdienstausschuss des Senats will Comey nach dem 29. Mai in öffentlicher Sitzung aussagen. Der jüngste Bericht der " Washington Post" dürfte den Verdacht einer Justizbehinderung weiter schü... [Den gesamten Artikel...]

Trump verwirrt - diesmal mit Holocaust-Äußerung

Trump verwirrt - diesmal mit Holocaust-Äußerung Washington/Jerusalem. US-Präsident Donald Trump hat mit einem Gästebucheintrag in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem Kritik ausgelöst. Im Juli 2008 hatte dieser bei einem Besuch geschrieben, er sei dankbar für die "wertvolle" Gedenkstätte. [Den gesamten Artikel...]

Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag Diese Möglichkeit könne nicht ignoriert werden. Das Militär werde die bewaffnete Polizei unterstützen, wie May weiter sagte . "Die britische Polizei hat sehr deutlich gemacht, dass sie selbst den Informationsfluss kontrollieren will, um die Ermittlungen zu schützen", sagte die Ministerin dazu. [Den gesamten Artikel...]

Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Vor 17 363 Zuschauern in der nicht ausverkauften Arena schoss Nicklas Bäckström Schweden im dritten Anlauf nach 2003 und 2004 zum ersten WM-Endspielsieg gegen Kanada . Der bis dahin ebenfalls starke kanadische Keeper Calvin Pickard von Colorado Avalanche bekam die mehrfach vor ihm aufspringende Scheibe aber nicht mehr zu fassen. [Den gesamten Artikel...]

Politiker-Reaktionen nach Anschlag in Manchester

Politiker-Reaktionen nach Anschlag in Manchester Das ist wohl als Erstes nach dem Anschlag festzuhalten: Der Terrorismus wird die Lebensfreude der "Mancunians" sicher nicht vernichten, die Stadt mit 500 000 Menschen wird sich von Selbstmordattentätern nicht unterkriegen lassen. Nationalratspräsidentin Doris Bures äußerte sich "erschüttert über schrecklichen mutmaß". Der australische Regierungschef Malcolm Turnbull hat den Anschlag auf ein ... [Den gesamten Artikel...]

Bombenanschlag Manchester: Was wir über Salman Abedi wissen

Bombenanschlag Manchester: Was wir über Salman Abedi wissen US-Offizielle hatten bereits am Dienstag den Namen des mutmaßlichen Attentäters bekannt gegeben. Nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA kam der Hinweis auf den Mann aus den USA. Auch die Paris-Attentäter hatten sich einen Konzertsaal als Ziel ausgesucht. Der Vater und einer seiner Brüder hätten sich stark in der Gemeindearbeit einer lokalen Moschee engagiert. [Den gesamten Artikel...]

Was macht Melania Trump da mit der Hand ihres Gatten?

Was macht Melania Trump da mit der Hand ihres Gatten? Das Verhalten der Frauen sei in sozialen Netzwerken sehr positiv aufgenommen worden, berichtete die israelische Zeitung "Haaretz". Dass es so große Aufmerksamkeit im Netz erfährt, hängt wohl damit zusammen, dass der gestylte Auftritt des ehemaligen Models im krassen Widerspruch zu der Kühle steht, die man im Verhältnis zwischen den beiden spürt. [Den gesamten Artikel...]

Newsticker zur Explosion in Manchester

Newsticker zur Explosion in Manchester Etliche haben schwere Beinverletzungen. Mindestens 60 Menschen wurden verletzt. Mindestens 22 Menschen kommen am Montagabend ums Leben. Viele von ihnen schweben in Lebensgefahr. Welche Verbindung er zu dem Attentäter hat, war zunächst unklar. Das teilte die Polizei der nordenglischen Stadtmit. Auch Sprengstoffspezialisten waren im Einsatz. [Den gesamten Artikel...]

Terror gegen Teenager: Mindestens 22 Menschen in Manchester getötet

Uhr - Bei dem mutmaßlichen Attentäter von Manchester handelt es sich nach Polizeiangaben um den 22 Jahre alten Salman Abedi . In einem Statement sprach May anschließend von einem Terrorangriff auf Manchester . Besucher flüchteten in Panik, Opfer lagen blutüberströmt am Boden. Damals zündeten vier Muslime mit britischem Pass in der U-Bahn und einem Bus Sprengsätze. [Den gesamten Artikel...]

Mindestens 19 Tote bei Explosion auf Popkonzert in Manchester

Mindestens 19 Tote bei Explosion auf Popkonzert in Manchester Gerade noch haben tausende Teenager ihrem Idol Ariana Grande zugejubelt, als plötzlich eine gewaltige Explosion die Manchester Arena erschüttert. Welche Verbindung er zum Attentäter hat, war am Abend noch unklar. Die Reaktion der Politik: Premierministerin Theresa May und Herausforderer Jeremy Corbyn unterbrachen den Wahlkampf für die Parlamentswahl am 8. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119  Nächster »