Globale

Weitere Festnahme nach Manchester-Anschlag

Weitere Festnahme nach Manchester-Anschlag Innenministerin Amber Rudd räumte ein, dass Salman Abedi bereits dem Geheimdienst aufgefallen sei. Ein 25-jähriger Mann ist im Zusammenhang mit dem Terroranschlag von Manchester festgenommen worden. Schon am Freitag teilte sie mit, dass sie "große Teile des Netzwerks" hinter dem Anschlag zerschlagen habe. Nach den Ermittlungserfolgen senkte die britische Regierung die Terrorwarnstufe wiede... [Den gesamten Artikel...]

Nordkorea verschärft nach Raketentest Ton gegen USA

Nordkorea verschärft nach Raketentest Ton gegen USA Der Überschall-Bomber kann eine noch deutlich höhere Bombenlast transportieren als die B-52-Langstreckenbomber. Seoul - Nach dem nordkoreanischen Raketentest verschärfen sich die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel. Der große Erfolg der nordkoreanischen Anstrengungen bei der Raketenentwicklung bereite den "Yankees" große Sorgen und entmutige "die Gangster ihrer südkoreanischen Marionette... [Den gesamten Artikel...]

Mehrere Tote bei heftiger Explosion in Diplomatenviertel von Kabul

Kabul Afghanistans Hauptstadt Kabul ist wieder Ziel eines Anschlags: Behörden sprechen von Toten und Verletzten in der Nähe der Botschaften . Das afghanische Innenministerium geht von einem Selbstmordanschlag aus. Bilder in sozialen Medien zeigen eine große, graue Staubwolke am Himmel. Die Wucht der Detonation habe mindestens 30 Fahrzeuge zerstört, sagte Danisch. [Den gesamten Artikel...]

Anschlag in Afghanistan: Schwere Explosion in Kabul

Bei der Explosion einer Autobombe in der Nähe der deutschen Botschaft in Kabul sind Polizeiangaben zufolge mehrere Menschen getötet worden. Todesopfer wollte er vorerst noch keine bestätigen. Zudem seien mindestens 60 Menschen verletzt worden, sagte der Sprecher des Gesundheitsministeriums, Mohammed Ismail Kawusi. Die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die Tat für sich. [Den gesamten Artikel...]

Manchester-Anschlag - Weitere Festnahme

Manchester-Anschlag - Weitere Festnahme Dort werden sie festgehalten. Hätten die britischen Behörden den Anschlag in Manchester verhindern können? Von Kathleen Hildebrand mehr. Über die Anschlagspläne seines Bruders sei er informiert gewesen, schreibt die Zeitung. Inzwischen rückt auch sein jüngerer Bruder Hashim ins Visier der Ermittler. Wie andere Exil-Libyer mit ähnlichem Hintergrund kehrte er 2011 in sein Heimatland zurück, um ... [Den gesamten Artikel...]

Weißes Haus überrascht mit Reaktion auf Merkels Bierzeltrede

Die AfD zeigte Zustimmung zu den Überlegungen von Merkel . Kritisch äußerte sich auch CDU-Europaabgeordneter Elmar Brok: In Bereichen wie Handelsfragen, beim Klimaschutz oder der Sicherheitspolitik sei die Vertrauen gegenüber der Regierung Trump nicht mehr gegeben, sagte Brok am Dienstag im Ö1-Morgenjournal. [Den gesamten Artikel...]

Trump gibt Terror-Talk mit Russland zu

Trump gibt Terror-Talk mit Russland zu Die US-Geheimdienste hätten Trump zunächst mit einem Schreiben gebrieft, berichtet die "Washington Post" . Denn dieser habe die Informationen zuvor zwar den USA bereitgestellt, aber nicht genehmigt, dass sie geteilt werden. Das Weisse Haus dementierte jedoch in einem von den US-Medien zitierten Statement, dass Trump diese Aufforderung an Comey gerichtet habe. Kritisch äusserte sich der demokr... [Den gesamten Artikel...]

Seoul: Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Seoul: Nordkorea feuert erneut Rakete ab Laut dem südkoreanischen Generalstab wurde die Rakete nahe der Küstenstadt Wonsan abgefeuert. Das teilte das südkoreanische Militär mit. Den südkoreanischen Streitkräften zufolge flog die Rakete vom Typ Scud 450 Kilometer weit, nach japanischen Regierungsangaben erreichte sie die sogenannte exklusive Wirtschaftszone 200 Kilometer vor der eigenen Küste. [Den gesamten Artikel...]

Seoul: Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab

Dabei will das US-Militär sein technologisch hochkomplexes Ground-Based Midcourse Defense System (GMD) mit einer besonders schnell anfliegenden Interkontinentalrakete auf die Probe stellen. "Wir können wiederholte Provokationen nicht tolerieren", sagte Suga. Nordkorea ist militärisch hochgerüstet und arbeitet am Ausbau seiner Raketen- und Atomwaffenprogramme. [Den gesamten Artikel...]

Trump-Schwiegersohn Kushner vor Geheimdienstausschuss

Für das FBI prüft Robert Mueller als Sonderermittler die Frage, ob das Trump-Lager während des Wahlkampfs und darüber hinaus Verbindungen zur russischen Regierung hatte und welcher Natur diese waren. Die Idee soll von Trumps Chefstrategen Stephen Bannon kommen, der zuletzt Einfluss im Weißen Haus verloren hatte. Weder Kushner noch Trump, der am Samstagabend von seiner ersten Auslandsreise in ... [Den gesamten Artikel...]

Reaktion auf Nordkorea: USA testen Raketen-Abwehrsystem

Reaktion auf Nordkorea: USA testen Raketen-Abwehrsystem Daraufhin sei eine Boden-Luft-Abwehrrakete von der kalifornischen Luftwaffen-Basis Vandenberg aktiviert worden. "Der Abschuss einer komplexen, wirklichkeitsnahen Interkontinentalrakete ist ein unglaublicher Erfolg unseres Abwehrsystems und ein wichtiger Meilenstein für dieses Programm", sagte der Direktor der US-Raketenabwehr-Agentur (MDA), Jim Syring. [Den gesamten Artikel...]

Trump geht jetzt auf Twitter auf Merkel los

Trump geht jetzt auf Twitter auf Merkel los Ein europäischer Bundesstaat, wie ihn sich manche als Alternative zum Bündnis mit den USA vorstellen, ist eine Illusion: Der Versuch, Europa in diese Richtung zu entwickeln, hat nicht zu mehr , sondern zu weniger europäischer Gemeinsamkeit geführt. [Den gesamten Artikel...]

Niederlande: Auch der niederländische Senat billigt EU-Assoziierungsabkommen

Niederlande: Auch der niederländische Senat billigt EU-Assoziierungsabkommen Die Niederlande sind der einzige EU-Staat, der das Assoziierungsabkommen noch nicht ratifiziert hat. Damals stimmten 89 der 150 Abgeordneten für die Ratifizierung. Es handle sich um ein wichtiges Signal, denn: "Der Platz der Ukraine ist in Europa". Die niederländische Regierung hatte nach dem negativen Votum in Brüssel eine Zusatzerklärung ausgehandelt. [Den gesamten Artikel...]

Doch kein Laptop-Verbot auf Europa-Flügen?

Doch kein Laptop-Verbot auf Europa-Flügen? Nach einem kürzlichen Spitzentreffen zwischen amerikanischen und europäischen Vertretern in Brüssel scheint das Laptop-Verbot für transatlantische Flüge zwar vorerst aufgeschoben, nicht aber aufgehoben. Deshalb hatten die USA im März bereits viele elektronische Geräte für Verbindungen von zehn Flughäfen in Nordafrika und dem Nahen Osten verboten. Medizinische Geräte bleiben an Bord erlaubt. [Den gesamten Artikel...]

Nach Merkels Bierzelt-Rede | Trump twittert gegen Deutschland

Nach Merkels Bierzelt-Rede | Trump twittert gegen Deutschland Alles das heißt aber nicht, dass die Europäer sich in Sachen Verteidigung nicht mehr auf die USA verlassen wollen würden. Grund für Europa, selbstständig zu werden. Als hätte Merkel eine Brandrede gehalten. Merkel hat möglicherweise schon eine neuen Allianz geschmiedet: mit Frankreichs neuem Präsidenten Emmanuel Macron. [Den gesamten Artikel...]

USA - "Trump und Merkel kommen sehr gut miteinander aus"

USA - Doch dass nun auch im fernen Washington, Moskau oder Peking von Trudering die Rede ist, liegt nicht am bayerischen Frohsinn, sondern an drei Sätzen der Kanzlerin: " Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei ". [Den gesamten Artikel...]

Streit um Incirlik: Bundesregierung gibt Erdogan noch zwei Wochen Zeit

Streit um Incirlik: Bundesregierung gibt Erdogan noch zwei Wochen Zeit Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte am Donnerstag den Abzug der rund 250 Soldaten und der deutschen Tornado-Flieger angekündigt , sollte die Türkei in dieser Frage nicht einlenken. Dann soll der Abzug der Tornados angeordnet werden. Wenn sie gehen, dann sagen wir eben 'Auf Wiedersehen'. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) habe Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorgeschlagen, Fl... [Den gesamten Artikel...]

Istanbul Türkei "fleht" nicht um Verbleib deutscher Soldaten

Istanbul Türkei Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) persönlich habe das Thema am Rande einer Konferenz in London gegenüber dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim angesprochen. Zwar droht sie erstmals mit einem Abzug, will sich aber noch nicht festlegen. Die Gespräche mit der türkischen Regierung würden fortgesetzt. Das Ergebnis war allerdings gleich null. [Den gesamten Artikel...]

"Sehr schlecht für USA" - Trump geht Merkel auf Twitter an

Merkel ging in einer Sitzung der Unionsfraktion im Bundestag nach Angaben von Teilnehmern nicht auf die Trump-Tweets ein. Die großen Industrienationen scheiterten mit dem Versuch, Trump ein Bekenntnis zum Pariser Klimaschutzvertrag abzuringen. [Den gesamten Artikel...]

Polizei: Manchester-Attentäter ist in Düsseldorf umgestiegen

Polizei: Manchester-Attentäter ist in Düsseldorf umgestiegen Bereits am Dienstag hatte die Polizei einen 23-Jährigen gefasst. Der IS hatte nach dem Anschlag behauptet, der Attentäter sei sein " Soldat " gewesen. Er hatte bei dem Attentat am Montag 22 Menschen mit den Tod gerissen, unter ihnen Kinder und Jugendliche. Etliche Opfer hätten auch Schädel-Hirn-Verletzungen, sagte der Neurologe Stefan Schumacher dem Südwestrundfunk (SWR). [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130  Nächster »