Globale

Vorermittlungen: Druck auf Macron-Vertrauten steigt

Vorermittlungen: Druck auf Macron-Vertrauten steigt Präsident Macron und Premier Edouard Philippe hatten sich immer wieder hinter den Minister gestellt. Der 54-Jährige hatte sich als einer der Ersten Macrons Bewegung "En Marche!" angeschlossen und war zwischenzeitlich als Ministerpräsident im Gespräch. [Den gesamten Artikel...]

Trump trifft in Riad Vertreter der Golfmonarchien

Daran anschließend findet sich eine von Zarif hervorgehobene Passage, in der sich Trump überschwänglich für die am Samstag zwischen den USA und Saudi-Arabien geschlossenen Wirtschaftsdeals im Umfang von Hunderten Milliarden Dollar bedankt. [Den gesamten Artikel...]

Mindestens 64 Tote bei Anschlag in Kabul

Blutüberströmte Menschen schreien in Panik. Auf den Ellbogen zieht sich der schwer verletzte Mann vorwärts. Sollte er überleben, wird er wohl nie wieder gehen können. Ein Angriff auf einen Nato-Konvoi inmitten des dichtesten Verkehrs - mindestens acht Tote. Hier haben auch der Botschafter und sein Stellvertreter ihre Büros. [Den gesamten Artikel...]

Trump: Entscheidung über Klimaschutz in den nächsten Tagen

Trump: Entscheidung über Klimaschutz in den nächsten Tagen Es sieht vor, den Ausstoss von Treibhausgasen zu reduzieren und die Erderwärmung zu begrenzen. Im Wahlkampf hatte Trump gegen das Klimaschutzabkommen gewettert. Die USA sind nach China der größte Kohlendioxit-Produzent. Die EU sei bereit, in Klimafragen eine Führungsrolle zu übernehmen. Er bezeichnete damals auch den menschengemachten Klimawandel als Erfindung. [Den gesamten Artikel...]

Bericht: Trump kündigt Paris-Abkommen auf

Bericht: Trump kündigt Paris-Abkommen auf Mit einem Verblieb im Pariser Klima-Club, hatte Trumps Ideologie-Stratege argumentiert, binde sich das Land nur die Hände, wenn es - wie bereits geschehen - energiepolitisch den Schalter umlege und strengere Auflagen für Kohlekraftwerke, verfügt unter Barack Obama, wieder kassiere. [Den gesamten Artikel...]

Austritt ist wahrscheinlich : Trump: Entscheidung über Klimaschutz in den

Austritt ist wahrscheinlich : Trump: Entscheidung über Klimaschutz in den Ein solcher Ausstieg ginge schneller, wäre aber ein noch extremerer Schnitt. Zuerst hatte der Nachrichtenblog Axios berichtet, Trump habe eine Grundsatzentscheidung gefällt. Informationen des "Handelsblatts" zufolge wollen sich die EU und China darin auch zur engeren Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien oder beim Emissionshandel verpflichten. [Den gesamten Artikel...]

ROUNDUP: EU-Kommission: In kleinen Schritten zum krisenfesten Euro

ROUNDUP: EU-Kommission: In kleinen Schritten zum krisenfesten Euro Vereinbarte Schulden- und Defizitregeln waren extrem schwer durchzusetzen. Beim Thema der gemeinsamen Emission von Staatsanleihen, das vor allem in Deutschland ein rotes Tuch darstellt, bleibt die Kommission vorsichtig und sehr vage. Mehr Vergemeinschaftung in der Eurozone brauche zum Beispiel auch mehr demokratische Kontrolle, wird erklärt. Wie geht es im nächsten Jahrzehnt weiter? Es ist... [Den gesamten Artikel...]

Aktuell Deutschland Merkels Rede zu Trumps USA entzweit Bundesregierung

Aktuell Deutschland Merkels Rede zu Trumps USA entzweit Bundesregierung Es müsse einen fairen Handel geben, sagten die einen. Von der italienischen Marine gerettete Bootsflüchtlinge vor Sizilien. Und auch ein wenig über Grossbritannien , das der Europäischen Union den Rücken kehrt - und in ihrer Mitte doch so sehr gebraucht würde. [Den gesamten Artikel...]

Trumps Russland-Verstrickung wird unabhängig untersucht

Trumps Russland-Verstrickung wird unabhängig untersucht Problematischer könnte jedoch eine andere Äußerung sein. Washington - Kein Tag ohne neue Enthüllungen rund um die Ermittlungen über eine mögliche russische Einflussnahme auf die US-Präsidentschaftswahl 2016: Wie die "Washington Post" unter Berufung auf mit der FBI-Ermittlung vertrauten Personen berichtet , ist nun sogar ein enger Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump in den Fokus der ... [Den gesamten Artikel...]

Trump auf Konfrontationskurs zu Nato-Partnern

Trump auf Konfrontationskurs zu Nato-Partnern Stattdessen griff er die Verbündeten frontal an. Sie wusste wohl, dass Trump bei seinem einzigen öffentlichen Auftritt in Brüssel kräftig gegen die Alliierten austeilen würde. Und da versuchen es die Europäer gerade mit mehr Effizienz durch Kooperation: Mit gemeinsamen Rüstungsprojekten und abgestimmten Wehretats beispielsweise. [Den gesamten Artikel...]

US-Komikerin entschuldigt sich für blutigen Trump-Kopf

US-Komikerin entschuldigt sich für blutigen Trump-Kopf Das Blut glänzt im Blitzlicht der Aufnahme. Griffin hat sich mittlerweile entschuldigt: "Ich bin viel zu weit gegangen". Die Schauspielerin löste damit im Internet große Entrüstung aus. Trotz der Entschuldigung hob CNN die Zusammenarbeit mit der Künstlerin auf, die seit 2001 regelmäßig die bei dem Sender übertragene Silvestershow am Times Square in New York moderiert hat. [Den gesamten Artikel...]

Nach Fall Franco A. kommen zehntausende Asylbescheide auf Prüfstand

Nach Fall Franco A. kommen zehntausende Asylbescheide auf Prüfstand Die nachträgliche Überprüfung werde vor allem junge Männer von 18 bis 35 oder 40 Jahren aus den zehn Hauptherkunftsländern Asylsuchender betreffen, meldet AFP. Das heiße aber nicht automatisch, dass sie falsch sei. Besonders bei Afghanen ist die Fehlerquote hoch. Hier waren nur 54 Prozent der geprüften Entscheidungen plausibel. [Den gesamten Artikel...]

French OpenSchwieriges Auftaktlos für Angelique Kerber

Bei der Fortsetzung fand Zverev nie seinen Rhythmus und konnte zu keiner Zeit an seine guten Leistungen in den Wochen zuvor anknüpfen. Schließlich hat sich der Fokus der deutschen Öffentlichkeit seitdem ein bisschen verlagert. In ihrer neuen Rolle als Nummer eins wird dies aber immer schwerer. Bei ihrem Lieblingsturnier in Stuttgart flog sie gleich zum Auftakt gegen die Französin Kristina Mladenov... [Den gesamten Artikel...]

Bundestag stimmt über Bund-Länder-Finanzpakt ab

Bundestag stimmt über Bund-Länder-Finanzpakt ab Das komplizierte Gesetzgebungsverfahren enthält 13 Änderungen des Grundgesetzes und zahlreiche einfachgesetzliche Änderungen. Auch in der Länderkammer zeichnet sich trotz Regierungsumbildungen die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit ab. Das ist deutlich mehr Geld als bisher. Der Bund bekommt dafür mehr Eingriffsrechte - etwa bei Fernstraßen, in der Steuerverwaltung und bei Schul-Investitionen. [Den gesamten Artikel...]

Nato will sich nicht einmischen

Nato will sich nicht einmischen Als Konsequenz daraus durften die deutschen Abgeordneten die Luftwaffenbasis wieder besuchen. Incirlik - der Name des Luftwaffenstützpunkts ist längst zum Synonym für den Streit zwischen der Türkei und Deutschland geworden. Eine Truppenverlegung sei auch ohne Zustimmung der Nato möglich. Nach Schäfers Angaben würde eine Verlegung aber Monate dauern. Die aktuelle Affäre um den unter Terrorv... [Den gesamten Artikel...]

Deutschland: Trump schlägt nach Merkel-Kritik zurück

Deutschland: Trump schlägt nach Merkel-Kritik zurück Es kommt selten vor, dass Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) mit einer Rede derart heftige Reaktionen auslöst. Die USA hätten ein massives Handelsdefizit mit Deutschland , die Bundesrepublik zahle viel zu wenig für die Nato und das Militär. [Den gesamten Artikel...]

Viele Tote bei Anschlag nahe deutscher Botschaft in Kabul

Schwerste Terrorattacke in der afghanischen Hauptstadt seit vielen Jahren. Schwerer Terroranschlag in einer der sichersten Gegenden der afghanischen Hauptstadt: Im Diplomatenviertel von Kabul wurden durch eine Bombenexplosion am Mittwochmorgen mindestens 80 Menschen getötet und über 350 verletzt. [Den gesamten Artikel...]

US-Kongress prüft Rolle von Trump-Anwalt in Russland-Affäre

US-Kongress prüft Rolle von Trump-Anwalt in Russland-Affäre Im Präsidialamt wird derzeit an einer neuen Strategie und an einem neuen Team gearbeitet, um die politischen Ziele des Präsidenten effektiver zu präsentieren und die Vorwürfe wegen angeblich unangemessener Russland-Kontakte von Mitgliedern des Trump-Teams abzuwehren. [Den gesamten Artikel...]

Anschlag mit 22 Toten Polizei: Manchester-Attentäter handelte weitgehend allein

Anschlag mit 22 Toten Polizei: Manchester-Attentäter handelte weitgehend allein Die Zahl der Festgenommen soll sich mittlerweile auf 14 erhöht haben. Der 22-jährige Salman Abedi hatte sich am 22. Mai nach einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande in Manchester in die Luft gesprengt und 22 Menschen mit in den Tod gerissen. [Den gesamten Artikel...]

Merkel trifft Chinas Premier Li - Abgrenzung von Trump?

Merkel trifft Chinas Premier Li - Abgrenzung von Trump? Angesichts der Drohung Trumps mit einem Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen dürfte bei den Gesprächen neben der Wirtschaftspolitik und dem Welthandel auch der Klima- und Umweltschutz eine wesentliche Rolle spielen. Der Chef des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Hubert Lienhard, forderte China auf, mit seiner angekündigten Marktöffnung Ernst zu machen. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130  Nächster »