Globale

Vergiftete Marzipanherzen an Schulen ausgelegt: Erpresser legt Geständnis ab

Vergiftete Marzipanherzen an Schulen ausgelegt: Erpresser legt Geständnis ab Im September vergangenen Jahres legte er vor einer Kieler Grundschule vergiftete Marzipanherzen aus, um die Forderungen zu untermauern. Möglicherweise endet die Hauptverhandlung bereits am Montag, weil sich alle Prozessbeteiligten auf einen Deal verständigt haben. [Den gesamten Artikel...]

Merkel betont Unterstützung und Solidarität für die Niederlande

Merkel betont Unterstützung und Solidarität für die Niederlande Der Geschäftsträger der niederländischen Botschaft wurde am Morgen den dritten Tag in Folge einbestellt, wie aus Kreisen des türkischen Außenministeriums verlautete. Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Österreich und ganz Europa hat sich der ÖVP-Delegationsleiter im Europaparlament, Othmar Karas, für eine europäische Regelung ausgesprochen. [Den gesamten Artikel...]

Wahlkämpfer Fillon ließ sich teure Anzüge schenken: "Na, und?"

Wahlkämpfer Fillon ließ sich teure Anzüge schenken: Der lange als klarer Favorit für die Präsidentschaftswahl in Frankreich gehandelte 63-Jährige ist wegen einer Scheinbeschäftigungsaffäre um seine Ehefrau in Umfragen abgestürzt. Na, und?", so Fillon. Einem Zeitungsbericht zufolge ließ er sich vor kurzem von einem Freund zwei maßgeschneiderte Anzüge im Wert von rund 13.000 Euro schenken. [Den gesamten Artikel...]

Türkei fordert schriftliche Entschuldigung von den Niederlanden

Wahlberechtigt sind auch Türken im Ausland. Das Ministerium protestierte darin gegen die "Behandlung türkischer Minister und Bürger in den Niederlanden" und forderte eine "offizielle schriftliche Entschuldigung der niederländischen Behörden", hieß es. [Den gesamten Artikel...]

Schottland will neues Referendum über Unabhängigkeit

Schottland will neues Referendum über Unabhängigkeit Sturgeon hatte wiederholt betont, der Zugang zum europäischen Binnenmarkt sei von entscheidender Bedeutung für das zukünftige wirtschaftliche Wohlergehen Schottlands. Man vermutet, dass London ein Referendum zumindest bis nach dem EU-Austritt verzögert. Die britische Regierung ist jedenfalls not amused und hat mit scharfer Kritik auf den Vorstoß Sturgeons reagiert. [Den gesamten Artikel...]

Polizei schließt Einkaufszentrum nach Anschlagsdrohung

Polizei schließt Einkaufszentrum nach Anschlagsdrohung Nach aktuellem Ermittlungsstand bezieht sich die Drohung ausschließlich auf das Einkaufszentrum. Die Hinweise sollen nicht von einer Einzelperson, sondern von anderen Behörden gekommen sein. Eine allgemeine Warnung, die Essener Innenstadt zu betreten, gibt es nicht. Am Zentrum Limbecker Platz herrschte am Vormittag gespenstische Ruhe, wo an normalen Sonnabenden 60.000 Besucher flanieren. [Den gesamten Artikel...]

Nach der Terrordrohung gestern wird das Einkaufszentrum Limbecker Platz morgen

Nach der Terrordrohung gestern wird das Einkaufszentrum Limbecker Platz morgen Ein zweiter Mann wird dagegen noch weiter befragt, und Gegenstände aus seiner Wohnung würden noch untersucht, so die Polizei. Oberhausen. Immer wieder Oberhausen. Dieser soll Mitglied der salafistischen Szene in Oberhausen und bereits länger im Visier der Behörden gewesen sein. Wie viele Terroristen sich an dem Anschlag hätten beteiligen sollen, ist nicht bekannt. [Den gesamten Artikel...]

Proteste in Rotterdam nach Einreiseverbot für türkische Minister

Proteste in Rotterdam nach Einreiseverbot für türkische Minister Rutte sagte am Samstag am Rande einer Wahlkampfveranstaltung in Breda vor Journalisten, er verstehe, dass die türkische Regierung über das von den Niederlanden ausgesprochene Einreiseverbot für ihren Außenminister Mevlüt Cavusoglu erzürnt sei. [Den gesamten Artikel...]

Erdogan bezeichnet auch Holländer als "Faschisten"

Erdogan bezeichnet auch Holländer als Oberbürgermeister Thomas Kufen sagte der Zeitung zufolge: "Mir ist völlig unverständlich, dass türkische Minister offenbar zur Zeit keiner anderen Beschäftigung nachgehen, als Veranstaltungen in Deutschland zu besuchen und so die politische Stimmung aufheizen". [Den gesamten Artikel...]

Türkische Familienministerin in Rotterdam gestoppt

Türkische Familienministerin in Rotterdam gestoppt Nach der Verkündung des Einreiseverbots für Cavusoglu bestellte die türkische Regierung den Geschäftsträger der niederländischen Botschaft ein. Einige weigerten sich, friedlich abzuziehen. "Das war eine Provokation". Nicht einmal der grüne Spitzenkandidat Jesse Klaver, einer der gefährlichsten linken Konkurrenten ums Ministerpräsidentenamt, mochte abseits stehen. [Den gesamten Artikel...]

Schützenvereine öffnen sich für Schwule und Muslime

Schützenvereine öffnen sich für Schwule und Muslime Bei der Bundesvertreterversammlung des Dachverbandes in Leverkusen hoben die Delegierten außerdem einen früheren Beschluss auf, wonach Homosexuelle nicht zusammen mit ihrem Lebenspartner als Königspaar auftreten durften. Das Schützenpräsidium bezieht sich mit der Öffnung nach eigenen Angaben auf Empfehlungen von Papst Franziskus und auf aktuelle Entscheidung der Deutschen Bischofskonferenz. [Den gesamten Artikel...]

Unicef: Leid der Kinder wird immer schlimmer

Unicef: Leid der Kinder wird immer schlimmer BeirutIm syrischen Bürgerkrieg sind laut Unicef im vergangenen Jahr 652 Kinder ums Leben gekommen. Mehr als 850 Minderjährige seien zudem durch bewaffnete Gruppen rekrutiert worden, doppelt so viele wie 2015. Im Überlebenskampf müssten Kinder in mehr als Zweidritteln der Familien mitarbeiten, um den Familienunterhalt zu sichern. Viele Regionen seien nicht zugänglich und verlässliche Informatione... [Den gesamten Artikel...]

Die Welt erlebt größte humanitäre Katastrophe seit 1945 — UN

Die Welt erlebt größte humanitäre Katastrophe seit 1945 — UN Wirtschaftliche Errungenschaften würden rückgängig gemacht und "Existenzen, Zukunftsaussichten und Hoffnung" zerstört, sagte der Nothilfekoordinator. Die Welt erlebe die größte humanitäre Katastrophe seit der Gründung der Vereinten Nationen, sagte O'Brien dem Weltsicherheitsrat am Freitag. [Den gesamten Artikel...]

Weitere US-Staaten klagen gegen Trump-Dekret

Weitere US-Staaten klagen gegen Trump-Dekret Doch der neue Präsident und sein Kabinett bekommen Gegenwind. In den USA haben mehr als 130 Außenpolitik-Experten gegen den von US-Präsident Donald Trump verfügten neuen Einreisebann Stellung bezogen und dies mit Gefahren für die "nationale Sicherheit" begründet. [Den gesamten Artikel...]

Streit mit Türkei: "Erdogan nennt Niederländer ,,Faschisten"

Streit mit Türkei: Möglich aber auch, "dass sich unsere Beziehungen zur Türkei grundlegend verändern, wenn das Land eine de facto Diktatur würde". Erst nach stundenlangen Verhandlungen hatte Kaya aufgegeben, als die niederländische Polizei sie am Betreten des Konsulats gehindert hatte. [Den gesamten Artikel...]

Demonstranten tauschen Flagge auf niederländischem Konsulat aus

Demonstranten tauschen Flagge auf niederländischem Konsulat aus Bereits am Abend hatten mehrere Tausend Menschen vor der niederländischen Botschaft in Ankara und dem Konsulat in Istanbul demonstriert. Berichten aus dem türkischen Präsidentenamt erklärten, dass der Austausch der Flagge durch die Eigeninitiative des Konsulats geschah. [Den gesamten Artikel...]

Tote in Haiti | Bus rast in Menschenmenge

Tote in Haiti | Bus rast in Menschenmenge Dort seien 33 Personen tödlich verletzt worden. Wieso der Busfahrer nach dem ersten Unfall davonraste, ist noch unklar. In Haiti flüchtet ein Busfahrer nach einem Unfall. Daraufhin sei der Busfahrer in Panik davongefahren. Der Fahrer habe dann Gas gegeben und sei auf Straßenmusikanten, sogenannte Rara-Bands, getroffen. [Den gesamten Artikel...]

Streit zwischen Türkei und den Niederlanden eskaliert

Demonstranten sammeln sich, viele von ihnen mit türkischer Abstammung. Später wurde die aus Deutschland eingereiste Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya des Landes verwiesen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan reagierte aufgebracht. Die niederländische Regierung hat Erdoğan und seinen Mitstreitern einen riesigen Gefallen getan. [Den gesamten Artikel...]

Erdogan: "Niederlande werden einen Preis zahlen"

Die Polizei habe zur Auflösung der Demonstration Schlagstöcke und Wasserwerfer eingesetzt. Auf Twitter schrieb die Ministerin noch zu Beginn der Showdowns vor dem Konsulat: "Die Niederlande verletzen alle internationalen Gesetze, Konventionen und Menschenrechte, indem sie mich nicht ins türkische Konsulat in Rotterdam lassen". [Den gesamten Artikel...]

Immer noch keine Spur von Marcel H

Immer noch keine Spur von Marcel H Ein 22-Jähriger, der bei der Festnahme von Marcel H. tot in seiner ausgebrannten Wohnung gefunden worden war, wurde mit 68 Messerstichen getötet. Die Aufnahmen machen selbst Ermittler fassungslos. Die Ermittler durchsuchen unter anderem ein Krankenhaus in Mönchengladbach . Nach seiner Festnahme hat der mutmaßliche Kindsmörder von Herne , Marcel H., im Polizei-Verhör zu seinen Taten ausgesagt... [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181  Nächster »