Globale

International: Verhärtete Fronten bei Treffen zwischen Putin und Tillerson

Die Außenminister verzichteten jedoch auf Druckmittel wie neue Sanktionen. Und: Russland habe seine Meinung zum amerikanischen Raketenschlag in Syrien bereits kundgetan, sagte Lawrow seinem Gast. Tillerson traf sich in der russischen Hauptstadt mit Außenminister Sergej Lawrow. Der Syrien-Konflikt sollte im Gespräch mit Russland gelöst werden, sagten sie. [Den gesamten Artikel...]

Putin empfängt US-Außenminister Tillerson in Moskau

Tillerson traf am Dienstag in Moskau ein und sollte am Mittwoch mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow zusammenkommen. Zur Vergeltung ließ Trump in der Nacht zum Freitag einen syrischen Luftwaffenstützpunkt bombardieren. Doch nicht nur Russland macht es schwer, die aufgebauten Mauern zu den USA wieder einzureissen. Russland weist dies zurück und fordert eine unabhängige Untersuchung. [Den gesamten Artikel...]

US-Außenminister Tillerson in Moskau eingetroffen

Die G7-Außenminister kamen am Dienstag bei einem Treffen im italienischen Lucca überein, dass es eine politische Lösung mit einem Verbleib von Präsident Assad an der Macht nicht geben könne. Tillerson sprach von "scharfen Meinungsverschiedenheiten" mit Moskau . "Seine Handlungen und Äußerungen haben der russischen Sichtweise oft widersprochen", betonte der Experte im Gespräch mit RBTH. [Den gesamten Artikel...]

Putin: Verhältnis zu den USA unter Trump schlechter geworden

Russland als enger Verbündeter Syriens habe eine besondere Rolle darin, dies der Assad-Familie klarzumachen. Es war der erste Besuch eines amerikanischen Regierungsmitglieds seit dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump. Sein erklärtes Ziel: Moskau von der Unterstützung für Assad abzubringen. Die Entwicklungen im Irak oder in Libyen hätten gezeigt, dass der Sturz autokratischer Herrscher dur... [Den gesamten Artikel...]

US-Außenminister Tillerson trifft seinen russischen Kollegen Lawrow

Damit bezog sich Putin auf den US-Raketenangriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt Al-Schairat am vergangenen Freitag. Die USA und ihre wichtigsten Verbündeten wollen Russland zu neuen Verhandlungen über eine Lösung des blutigen Syrien-Kriegs bewegen. [Den gesamten Artikel...]

Rolf Erb tot auf seinem Schloss gefunden - Todesursache unklar

Rolf Erb tot auf seinem Schloss gefunden - Todesursache unklar Martin Wenk, Leiter des Thurgauer Konkursamtes, sagt zu BLICK: "Welche Auswirkungen der Tod von Rolf Erb auf den Auszug per 1. Mai aus dem Schloss hat, ist im Moment noch unklar". Erb stritt stets alle Vorwürfe am Erb-Konkurs ab und schob die Schuld seinem verstorbenen Vater Hugo zu. Dieser habe die Fäden in der Hand gehabt. Dass Rolf Erb seine Haft nicht angetreten hat, sondern vorher ver... [Den gesamten Artikel...]

Putin: Verhältnis zu den USA hat sich verschlechtert

Die USA hatten in der vergangenen Woche einen Vergeltungsangriff auf eine Luftwaffenbasis von Assads Truppen gestartet - als Antwort auf einen mutmaßlichen Giftgasangriff der Regierungsarmee gegen einen von Rebellen kontrollierten Ort. Auffällig ist auf jeden Fall, dass sich Tillersons neue, schärfere Rhetorik gegen Russland in der Regel auf Syrien bezieht und viel seltener auf die Ukraine. [Den gesamten Artikel...]

International | Putin empfängt US-Außenminister Tillerson in Moskau

Präsident Wladimir Putin sei bereit, das russisch-amerikanische Memorandum über Flugsicherheit in Syrien wieder in Kraft zu setzen, sagte Lawrow. "Die beiden größten Atommächte können nicht so eine Beziehung haben", fügte der US-Außenminister hinzu. [Den gesamten Artikel...]

International: Tillerson besucht Assads Schutzmacht Russland

Das Ergebnis des ersten Besuchs von US-Außenminister Rex Tillerson am Mittwoch in Moskau kann man getrost als mäßig bezeichnen. Ob es anschließend zu einem Empfang bei Putin im Kreml kommen würde, war zunächst unklar. Zwar betont auch er, dass "Assads Zeit zu Ende gehe", vermeidet aber die offene Konfrontation. Er werde "künstlich" eingebracht mit dem alleinigen Ziel, dass Russland erneut sein Vet... [Den gesamten Artikel...]

Trump: Nato nicht länger obsolet

Nach einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg in Washington sagte Trump, er würdige die Rolle der Allianz im Kampf gegen den Terrorismus. Trump hatte im Präsidentschaftswahlkampf wiederholt die Zukunftsfähigkeit der NATO bezweifelt und das Bündnis als obsolet, also überholt bezeichnet. [Den gesamten Artikel...]

Außenminister Tillerson ist der erste Vertreter der neuen US-Regierung, der

Wie Kremlsprecher Dmitri Peskow sagte auch eine Vertreterin der US-Botschaft in Moskau , das Gespräch mit Putin habe das Treffen schon begonnen. Eiszeit zwischen den USA und Russland: Parallel zum ersten offiziellen Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in Moskau verdächtigte US-Präsident Donald Trump Russland , von dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Syrien gewusst zu haben. [Den gesamten Artikel...]

Explosionen bei Teambus: Dortmund-Spiel abgesagt

Explosionen bei Teambus: Dortmund-Spiel abgesagt Der Vize-Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, Rainer Koch, sagte im Bayerischen Rundfunk, wegen des dichten Terminplans habe es keine Alternative zu dem Spieltermin gegeben. Kurz nach der Abfahrt des BVB-Teams vom Hotel zum Stadion waren in der Nähe des Mannschaftsbusses Sprengsätze explodiert. Ein vierter verdächtiger Gegenstand entpuppte sich der Polizei zufolge später aber als "Unrat". [Den gesamten Artikel...]

G7 wollen Syrien-Konflikt gemeinsam mit Russland lösen

Russland als engster Verbündeter der syrischen Regierung warf Washington vor, mit dem Angriff mit Marschflugkörpern rücksichtslos gehandelt zu haben. Moskau. Moskau/Washington Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind extrem angespannt - nach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien und dem Vergeltungsschlag der Amerikaner. [Den gesamten Artikel...]

Lawrow warnt vor weiteren US-Angriffen in Syrien

Lawrow äußerte sich nach einem mehrstündigen Gespräch mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson in Moskau , das vor allem den mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatz in der syrischen Stadt Chan Scheichun in der vergangenen Woche zum Thema hatte. Das bekam am Mittwoch US-Außenminister Rex Tillerson bei seinem Antrittsbesuch in Moskau zu spüren. Belege dafür lieferte er nicht. Er kündigte an, internationale Ei... [Den gesamten Artikel...]

Tillerson und Lawrow sprechen über Syrien

Tillerson und Lawrow sprechen über Syrien Trotz des Besuches von US-Außenminister Rex Tillerson in Moskau sind die Fronten zwischen den USA und Russland wegen des Syrien-Konflikts verhärtet. Das russische Außenministerium hatte vor möglichen Vergeltungsmaßnahmen gewarnt, sollten die sich häufenden Probleme nicht gelöst werden: "Es ist offensichtlich, dass die russisch-amerikanischen Beziehungen die schwierigste Zeit seit dem Ende des Ka... [Den gesamten Artikel...]

International: Tillerson: Syrien hat 50 Mal Giftgas eingesetzt

Sie kennen sich bereits persönlich - als Chef des Energiekonzerns ExxonMobil hatte US-Aussenminister Rex Tillerson zuvor eng mit dem Kreml zusammengearbeitet und auch Putin mehrfach getroffen. Auch Putin hatte in einem TV-Interview kräftig ausgeteilt. Der Westen macht Assad für den Angriff auf die von Rebellen kontrollierte Kleinstadt Khan Sheikhoun im Nordwesten Syriens verantwortlich. [Den gesamten Artikel...]

Putin: Verhältnis zu den USA seit Amtsantritt Trumps "verschlechtert"

Putin: Verhältnis zu den USA seit Amtsantritt Trumps Mit dieser Differenz treten Tillerson und sein russischer Kollege am Ende eines langen Verhandlungstages auch vor die Presse. Putin habe Tillerson Russlands Sicht erklärt, sagte Lawrow. Beim mutmaßlichen Einsatz von Giftgas in der syrischen Provinz Idlib waren vergangene Woche mehr als 80 Menschen getötet worden. Nach US-Geheimdiensterkenntnissen hatte Putin die Kampagne vor der US-Präsidentenwahl... [Den gesamten Artikel...]

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Ein Verdächtiger festgenommen

Einer der beiden wurde vorläufig festgenommen . Köhler bestätigte den Fund von drei gleichlautenden Bekennerschreiben mit islamistischen Inhalten. Theorien über linksradikale Motive erscheinen der Bundesanwaltschaft derzeit als unwahrscheinlich. [Den gesamten Artikel...]

Deniz Yücel: Inhaftierter Welt-Korrespondent heiratet in türkischem Gefängnis

Demnach schloss eine Standesbeamtin der Stadtverwaltung von Silivri die Ehe. Trauzeugen waren nach Angaben der Welt Yücels Anwalt Ferat Cagil und die Parlamentsabgeordnete der grössten Oppositionspartei CHP, Safak Pavey. Der deutsche Generalkonsul in Istanbul konnte Yücel vergangene Woche nach wochenlangem Ringen um eine Erlaubnis erstmals besuchen, doch erteilten die türkischen Behörden zunäc... [Den gesamten Artikel...]

Merkel nennt BVB-Anschlag widerwärtige Tat

Die Sprengsätze waren mit Metallstiften bestückt. Einer der Metallstifte habe sich in die Kopftstütze eines Bussitzes gebohrt. Am Anschlagsort wurden drei Bekennerschreiben mit gleichem Text gefunden. Er fuhr auf einem Motorrad vor dem Bus, um ihn zum Stadion zu begleiten. Ein Polizist erleidet ein Knalltrauma und einen Schock. Am Dienstag wurde das Spiel abgesagt. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181  Nächster »