Globale

Machtwechsel in Frankreich: Frankreichs neuer Staatschef muss liefern

Hand in Hand wolle er mit Macron an der Umsetzung seiner Ziele arbeiten. Laut zwei Meinungsumfragen liegt "En Marche!" für die Parlamentswahlen national bislang vorn, aber nur wenige Punkte vor den Konservativen und der Rechtsaußen-Partei Front National. [Den gesamten Artikel...]

Obama warnte Trump vor Mike Flynn als Sicherheitsberater

Obama warnte Trump vor Mike Flynn als Sicherheitsberater Trump hatte sie Ende Januar wegen ihrer kritischen Haltung zu seinen Einreiseverboten entlassen. Als Trumps Nationaler Sicherheitsberater trat er wegen falscher Angaben zu seinen Russland-Kontakten nach nur 24 Tagen im Amt zurück. Clapper war bis Trumps Amtsantritt oberster Chef der amerikanischen Geheimdienste. Dieser Darstellung widerspricht Trump: Der Präsident twitterte unmittelbar vor den A... [Den gesamten Artikel...]

Macron tritt Präsidentschaft am kommenden Sonntag an

Macron tritt Präsidentschaft am kommenden Sonntag an Aufatmen, aber keine Euphorie gab es bei Investoren und Ökonomen - ein Kursfeuerwerk an den Börsen blieb aus. Die offizielle Machtübergabe werde eine Woche nach Macrons Wahlsieg vollzogen, sagte der scheidende Präsident François Hollande am Montag. [Den gesamten Artikel...]

Frankreich: Staatsminister Roth alarmiert über Zahl der Stimmen für Marine Le Pen

Frankreich: Staatsminister Roth alarmiert über Zahl der Stimmen für Marine Le Pen Der jüngste Präsident aller Zeiten will am kommenden Sonntag das Amt vom Sozialisten François Hollande übernehmen. In rund einer Woche will Macron seinen Premierminister und die übrige Regierungsmannschaft vorstellen. Die russische Seite erwartet ein schwieriges bilaterales Verhältnis. Er denke, dass mit Macron in diesem Sinn zusammengearbeitet werden könne. Für den niederländischen Regierungs... [Den gesamten Artikel...]

Russland schließt syrische Schutzzonen für US-Kampfjets

Es begrüßte das Memorandum, "das den Stopp des Einsatzes aller Waffenarten durch die Kriegsparteien, einschließlich Luftwaffen, vorsieht, sowie den raschen und ununterbrochenen Zugang für humanitäre Hilfe in diesen Regionen". Dort müssten die syrische Regierung und ihre Gegner "den Gebrauch jeder Art von Waffen, auch aus der Luft, einstellen". Gar nicht eingebunden in die Gespräche waren die Terro... [Den gesamten Artikel...]

Seehofer macht weiter - und die Partei stellt sich hinter ihn

Seehofer macht weiter - und die Partei stellt sich hinter ihn Horst Seehofer kommt damit seiner eigenen Ankündigung, eines der beiden Ämter abzugeben, nicht nach. Das angekündigte Karriereende 2013 sei ein großer Fehler gewesen, den er nie wieder machen werde. Weitaus kritischer fallen die Kommentare der Opposition aus. Denn in jüngster Zeit sei er von mehreren CSU-Spitzenpolitikern zum Weitermachen gebeten worden. [Den gesamten Artikel...]

SPD verliert Wahl in Schleswig-Holstein - künftige Koalition offen

Klarer Wahlsieg für die CDU, krachende Niederlage für die SPD in Schleswig-Holstein: Die so genannte Küstenkoalition aus SPD, Grünen und der Partei der dänischen Minderheit (SSW) unter Leitung von SPD-Ministerpräsident Torsten Albig wurde nach nur einer Legislaturperiode wieder abgewählt. [Den gesamten Artikel...]

Seehofer will CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident bleiben

Das gab der 67-jährige am Montag nach einer Sitzung der Parteispitze in München bekannt. Mit dieser Entscheidung strebt Seehofer seine dritte Amtszeit an. Mal lobt Seehofer die personelle Breite der CSU, mal verteilt er feinen Spott. Sie kann allerdings vom Vorsitzenden um bis zu drei Monate vorverlegt werden. [Den gesamten Artikel...]

Wahlsieger Macron will gespaltenes Frankreich einen

Wahlsieger Macron will gespaltenes Frankreich einen Die Grande Nation war, ist und bleibt in der Mitte und im Herzen Europas". Macron dankte seinen Unterstützern und wandte sich auch an Wähler, die nicht mit seinen Positionen übereinstimmen, aber für ihn gestimmt haben, um Le Pen zu verhindern. [Den gesamten Artikel...]

Kubicki schließt Ampel in Kiel unter Albig aus

Es ist zugleich ein schwerer Schlag für die Ambitionen von SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz, der sie im September herausfordert. Offen ist, wer künftig im nördlichsten Bundesland regieren wird. Er fragte FDP-Mann Kubicki, ob dessen "One-Man-Show in Schleswig-Holstein" endlich vorbei sei. Mit der AfD will niemand zusammenarbeiten. Damals holten die Liberalen 14,9 Prozent bei der Schleswig-Holste... [Den gesamten Artikel...]

Deutschland: Merkel zweifelt nicht an guter Zusammenarbeit mit Macron

Deutschland: Merkel zweifelt nicht an guter Zusammenarbeit mit Macron Auch sie wolle helfen, dass die Arbeitslosigkeit sinke. Bei der Frage nach deutscher Unterstützung für die neue französische Regierung hielt sich Merkel zunächst zurück. "Also ich glaube, was Frankreich braucht, das sind Ergebnisse", sagte die Kanzlerin. Am kommenden Sonntag wird Emmanuel Macron die Amtsgeschäfte vom sozialistischen Präsidenten François Hollande übernehmen. [Den gesamten Artikel...]

Nach Macron-Sieg: Front National sucht neuen Namen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schrieb: "Gemeinsam für ein stärkeres und gerechteres Europa ". Zugleich forderte Fratzscher: "Die Bundesregierung muss sich offener gegenüber gerechtfertigter Kritik aus Europa und Frankreich zeigen". [Den gesamten Artikel...]

Deutschland: Steinmeier will in Isreal nach Eklat die Wogen glätten

Deutschland: Steinmeier will in Isreal nach Eklat die Wogen glätten Jerusalem - Ungewohnt entspannt hatte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen viertägigen Besuch in Israel gestartet. "Wir brauchen keine neuen Regeln , wir sollten uns auch keine Beschränkungen auferlegen", sagte er in Jerusalem . [Den gesamten Artikel...]

SPD wirbt mit Rechtschreibfehler für Bildung

SPD wirbt mit Rechtschreibfehler für Bildung Insbesondere die Forderung nach mehr Geld für Kinder und Bildung liegt den Sozialdemokraten besonders am Herzen. Die Junge Union NRW entdeckte den Fehler und verbreitete ihn am Samstag unter dem Hashtag #nrwgehtschlauer bei Twitter. "Ist blöd, aber nun nicht mehr zu ändern". Mühlenfeld gestand via Twitter aber auch ein: "Und um fair zu bleiben: Umgekehrt hätten wir uns natürlich auch herrlic... [Den gesamten Artikel...]

Macron will Präsident aller Franzosen sein

Macron will Präsident aller Franzosen sein Nach seinem Erfolg im ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatten viele unterlegene Kandidaten anderer Parteien ihre Anhänger aufgerufen, Macron zu wählen, um einen Sieg von Marine Le Pen zu verhindern. Die Entscheidung der französischen Wähler sei damit auch ein klares Bekenntnis zu Europa . Macron und Hollande erinnerten gemeinsam an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 72 Jahren. [Den gesamten Artikel...]

"Der Angst und den Lügen widerstehen": Macron will gespaltenes Frankreich einen

Einen ähnlichen Trend hatte "Le Soir" bereits aufgrund von inoffiziellen Nachwahlbefragungen in den französischen Überseegebieten ausgemacht: So komme Macron in Französisch-Guyana in Südamerika auf 65 Prozent, seine rechtspopulistische Konkurrentin Marine Le Pen auf 35 Prozent. [Den gesamten Artikel...]

Russland, Türkei und Iran vereinbaren Schutzzonen für Syrien

Ein Delegierter der Rebellen aus der so genannten Freien Syrischen Armee, welche zurzeit hauptsächlich von der Türkei unterstützt wird, hatte gestern eine Plenarsitzung der vierten Runde der syrischen Friedensgespräche in Astana unterbrochen, woraufhin er des Saales verwiesen wurde. [Den gesamten Artikel...]

Prognosen: Parteien beraten Wahlausgang in Schleswig-Holstein

Wahlkampf bis zur letzten Minute: Bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein wird am Sonntag ein sehr knapper Ausgang erwartet - alle Parteien haben deshalb auch am Samstag noch um Zustimmung geworben. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,2 Prozent. Der CDU hat erstmals seit zwölf Jahren wieder die Chance, aus der Opposition heraus ein Land zurückzugewinnen. [Den gesamten Artikel...]

Frankreich: Le Pen oder Macron? Finale der Präsidentenwahl beginnt

Frankreich: Le Pen oder Macron? Finale der Präsidentenwahl beginnt Die Abstimmung gilt als Richtungsentscheidung für die Zukunft der Europäischen Union. Sie will in dem Euro-Land wieder eine nationale Währung einführen und über die EU-Mitgliedschaft abstimmen lassen. Nach einem von Affären und scharfen Angriffen geprägten Wahlkampf ging der frühere Wirtschaftsminister und Investmentbanker Macron als klarer Favorit in das Finale. [Den gesamten Artikel...]

Boko Haram lässt Mädchen wieder frei

Boko Haram lässt Mädchen wieder frei In Nigeria werden einige von 82 entführten und jetzt freigelassenen Schülerinnen noch heute (17.00 Uhr MESZ) mit Präsident Muhammadu Buhari zusammentreffen. Die Schülerinnen wurden zu einem Symbol für den Konflikt mit den Islamisten von Boko Haram. Im Internet entwickelte sich rasch eine Solidaritätskampagne für die Freilassung der Mädchen. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148  Nächster »