Globale

Musik: Levina über Beinah-Niederlage beim ESC sehr enttäuscht

Musik: Levina über Beinah-Niederlage beim ESC sehr enttäuscht Levina erzielte mit ihrem Song "Perfect Life" nun magere 6 Punkte und konnte sich noch gerade so vor das letztplatzierte Spanien schieben, das 5 Punkte holte. Barfuß, mit dunklem Rock und hellem Oberteil sang sie vor vergleichsweise schlichter Kulisse allein auf der Bühne ihren Song " Perfect Life ". Nach dem ersten Schock über den vorletzten Platz - sie musste sich zwischenzeitlich die Tränen a... [Den gesamten Artikel...]

ÖVP und SPÖ wollen Koalition in Österreich auflösen

ÖVP und SPÖ wollen Koalition in Österreich auflösen Dass die ÖVP Kurz' Neuwahlbedingung in ihrer Sitzung am Sonntag akzeptiert, ist dagegen wahrscheinlich, weil sich die Landeschefs der Partei schon vorher für den Außenminister als neuen Parteichef aussprachen, obwohl dieser mehr Machtbefugnisse bis hin zum Eingriff in die Kandidatenlisten verlangte. [Den gesamten Artikel...]

Nordrhein-Westfalen: CDU gewinnt, SPD auf historischem Tief

Schulz richtete den Blick in seiner Ansprache vor Parteimitgliedern nach vorne. Die CDU als stärkste Partei würde eine Mehrheit mit ihrem liberalen Wunschpartner danach knapp verfehlen. SPD-Kanzlerkandidat Schulz hatte sich im NRW-Wahlkampf stark engagiert, sich zugleich aber auf bundespolitischer Bühne zurückgehalten. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat eine "krachende Niederlage" seiner ... [Den gesamten Artikel...]

Österreich: Ende der Koalition in Österreich auf Schiene

Österreich: Ende der Koalition in Österreich auf Schiene Er fordert damit nichts anderes als eine Revolution und stellt klar, dass er andernfalls nicht bereit sei, die Führung bei den Konservativen zu übernehmen. Sebastian Kurz wurde zum neuen Obmann der ÖVP gewählt. Und am Ende könnte die FPÖ profitieren. Beschlüsse soll es dort aber nicht geben. Sollte die ÖVP nicht mitspielen, will Kern es mit wechselnden Mehrheiten im Parlament versuchen. [Den gesamten Artikel...]

Kurz will Koalition in Österreich einvernehmlich beenden

Kurz will Koalition in Österreich einvernehmlich beenden Ganz allgemein versuchte Kern am Sonntag, im betont staatstragenden Stil, zu signalisieren: Die SPÖ sei nun der stabile Partner in der Koalition, dem es um Inhalte gehe. Er nannte vielmehr vorgezogene Neuwahlen als eine Bedingung für seinen Wechsel an die Spitze der ÖVP. Unterdessen profilierte sich Sebastian Kurz innerhalb der ÖVP zum "Politiker neuen Stils". [Den gesamten Artikel...]

Weichenstellung: ÖVP berät über Kurz als neuen Chef

Weichenstellung: ÖVP berät über Kurz als neuen Chef Fixiert werden soll das beim nächsten Parteitag. Diese vorgezogenen Neuwahlen möchte Österreichs Kanzler Christian Kern (SPÖ) weiter verhindern. Für den neuen Weg, den Kurz nun beschreiten will, brauche er auch den vollen Spielraum, begründet Thomas Stelzer seine Unterstützung im Interview mit ORF OÖ Redakteur Klaus Obereder. [Den gesamten Artikel...]

Nach Cyber-Attacke: Bahn-Anzeigetafeln bleiben noch gestört

Es sei kein großer technischer Aufwand, den Software-Code zu ändern und eine neue Angriffswelle zu starten. Die IT-Sicherheitsfirma Avast entdeckte rund 75.000 betroffene Computer in 99 Ländern, mit einem Schwerpunkt auf Russland , die Ukraine und Taiwan. [Den gesamten Artikel...]

Prognosen: CDU siegt bei NRW-Wahl - Erneute Schlappe für SPD

Nach jüngsten Umfragen kommt die SPD in ihrem Stammland, dessen Bedeutung als bundespolitischer Trendsetter unzählige Male hervorgehoben wurde, nicht mehr auf ihr tolles Ergebnis von 2012 mit 39,1 Prozent. CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte: "Die CDU hat die Herzkammer der SPD erobert". Stimmungen könnten sich "fast torpedoartig ändern", warnte der bayerische Ministerpräsident. [Den gesamten Artikel...]

Kommt Schwarz-Gelb?: Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück

Kommt Schwarz-Gelb?: Rot-Grün in NRW abgewählt - Kraft tritt zurück Wäre die Linkspartei nicht im Landtag, würde es für Schwarz-Gelb reichen. Mit 7,4 bis 7,8 Prozent zieht erstmals die AfD in den Düsseldorfer Landtag ein. "Wir sind weit unter unserem Potenzial geblieben". Kraft schloss ihrerseits Rot-Rot-Grün aus. Die SPD unter Hannelore Kraft hat bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen mehr als acht Prozent der Stimmen verloren, die CDU hingegen gewinnt meh... [Den gesamten Artikel...]

Bislang rege Beteiligung bei NRW-Landtagswahl

Bislang rege Beteiligung bei NRW-Landtagswahl In den letzten Meinungsumfragen lieferten sich die SPD von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die oppositionelle CDU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Damit ist in Nordrhein-Westfalen rechnerisch in jedem Fall eine große Koalition, ein Ampel-Bündnis oder eine sogenannte Jamaika-Koalition möglich. [Den gesamten Artikel...]

Wer wird regieren? : Landtagswahl in NRW hat begonnen: Enges Ergebnis erwartet

Wer wird regieren? : Landtagswahl in NRW hat begonnen: Enges Ergebnis erwartet Die SPD muss nach den Wahlschlappen im Saarland und in Schleswig-Holstein im Heimatland von Schulz die dritte Niederlage in Folge einstecken. Kraft wolle ihre "unsoziale Politik" nach der Wahl offensichtlich im Bündnis mit der CDU fortsetzen, sagte die Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Sahra Wagenknecht, der "Passauer Neuen Presse". [Den gesamten Artikel...]

Weltweite Cyber-Attacke trifft Zehntausende Computer

Deutschland: Bei der Deutschen Bahn fielen Fahrplan-Anzeigen sowie einige Ticketautomaten und Überwachungskameras aus. Auf vielen Computern war es aber offenbar noch nicht installiert. An den Bahnhöfen gebe es aber noch technische Störungen an den digitalen Anzeigentafeln. Nach Angaben der Bahn wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die Störung zu beheben. [Den gesamten Artikel...]

Österreich: ÖVP berät über Kurz als neuen Chef

Österreich: ÖVP berät über Kurz als neuen Chef Sebastian Kurz (ÖVP) ist für vorgezogene Nationalratswahlen: Diese wären "der richtige Weg", um in Österreich Veränderung zu ermöglichen, sagte Kurz am Freitagvormittag in einem äußerst knappen Pressestatement im Außenministerium. Sollte Kurz nominiert werden und das Angebot annehmen, bedeutet das das Ende der rot-schwarzen Regierungskoalition. Kern peilt indes keine Minderheitsregierung an. [Den gesamten Artikel...]

FrankreichKünftiger Präsident Macron will das Land einen

FrankreichKünftiger Präsident Macron will das Land einen Und der neue Präsident ließ ankündigen, seine erste offizielle Auslandsreise werde ihn nach Berlin führen - zum Antrittsbesuch bei Merkel. Ihr Abschneiden mit rund 35 Prozent sei historisch, ihre Partei sei nun die wichtigste Oppositionskraft in Frankreich, sagte sie mit Blick auf die bevorstehenden Parlamentswahlen. [Den gesamten Artikel...]

De Maizière: BKA übernimmt Ermittlungen nach Cyberangriff

Der "hochprofessionelle Schutz" der Regierungsnetze durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) habe sich ausgezahlt, erklärte de Maizière. Auch die Bahn-Technik zur Videoüberwachung ist einem Sprecher des Bundesinnenministeriums zufolge betroffen. Beim Zugverkehr gab es nach Angaben der Deutschen Bahn aber keine Einschränkungen. [Den gesamten Artikel...]

Amtsübergabe Frankreich Macron tritt sein Amt am Sonntag an

Amtsübergabe Frankreich Macron tritt sein Amt am Sonntag an Auch die Finanzmärkte reagierten positiv. Nach seinem Erfolg über Marine Le Pen muss der nächste Präsident Frankreichs liefern. Die Börsen in Asien und Australien spiegelten am Montag die Erleichterung in Europa wieder. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 75 Prozent, rund drei Punkte niedriger als vor zwei Wochen. Tausende Macron-Anhänger jubelten im großen Innenhof des Louvre-Museums im Herzen ... [Den gesamten Artikel...]

FBI, Weißes Haus, McCabe, Comey

FBI, Weißes Haus, McCabe, Comey Der gefeuerte FBI-Direktor James Comey soll US-Präsident Donald Trump einem Zeitungsbericht zufolge keine Loyalität geschworen haben. So hatte James Comey etwa kurz vor seiner Entlassung angeordnet, künftig nicht mehr wöchentlich, sondern täglich über den Stand der Nachforschungen informiert zu werden. [Den gesamten Artikel...]

Zäsur in Österreich: ÖVP steht vor dem Umbruch

Zäsur in Österreich: ÖVP steht vor dem Umbruch Ob er - wie von den Konservativen gewünscht - deren neuer Vorsitzender wird, sei noch unklar. "Ich bin mir bewusst, dass es viele anders sehen, aber ich persönlich glaube, dass vorgezogene Neuwahlen der richtige Weg wäre", sagte Kurz am Freitag auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz. [Den gesamten Artikel...]

Kurz will eine völlig neue ÖVP

Kurz will eine völlig neue ÖVP Dadurch könne der Dauerstreit zwischen ÖVP und SPÖ beendet werden. Mitte der Woche trat deswegen der Vizekanzler und ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner zurück. Wie es in der ÖVP weitergehen wird, das kann ich Ihnen heute noch nicht sagen, denn das liegt nicht an mir, sondern von daran, ob meine Vorstellungen mitgetragen werden oder nicht. [Den gesamten Artikel...]

NRW-Wahl hat begonnen - Letzter Stimmungstest vor Bundestagswahl

NRW-Wahl hat begonnen - Letzter Stimmungstest vor Bundestagswahl Zuletzt zeichnete sich ein ausgesprochen knappes Rennen zwischen SPD und CDU ab. Parteienforscher Oskar Niedermayer sagte bereits voraus: "Wenn die SPD auf den zweiten Platz kommt, ist die Abwärtsspirale nur noch ganz schwer aufzuhalten. Linken-Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht forderte in einer in Berlin veröffentlichten Mitteilung einen "sozialen Politikwechsel" und kritisierte die NRW-SPD ... [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157  Nächster »