Nationale

ARD gründet "faktenfinder": Fake News aufspüren und aufklären

ARD gründet Kai Gniffke, Chefredakteur von ARD-aktuell, erklärte auf tagesschau.de, dass sie aktiv auf die Suche gehen und auffällige Websites, Blogs und Foren untersuchen und Information sammeln. Diskutiert werden solle unter anderem auch, was Nutzer tun könnten, um die Wirkung von Fake News zu begrenzen. Die ARD nennt dabei in ihrer Erklärung in erster Linie Geltungsdrang, kommerzielle Interessen und politi... [Den gesamten Artikel...]

Generalkonsul besucht Yücel im Gefängnis

Generalkonsul besucht Yücel im Gefängnis Ein erster Durchbruch in einem schwierigen Fall. Generalkonsul Georg Birgelen soll den " Welt "-Korrespondenten heute im Gefängnis besuchen". "Wir freuen uns sehr, dass es jetzt endlich gelungen ist". Ankara warf Deutschland und den Niederlanden gar Nazi-Praktiken und Faschismus vor. Dass Yücel ein kritischer Journalist sei, rechtfertige nicht, ihn zu inhaftieren, sagte Roth. [Den gesamten Artikel...]

Verwaltungsgerichtshof: Büdingen verliert im Rechtsstreit um NPD-Fraktionsgelder

Verwaltungsgerichtshof: Büdingen verliert im Rechtsstreit um NPD-Fraktionsgelder Vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel hat die Stadt Büdingen ihre Entscheidung verteidigt, der rechtsextremen NPD das Fraktionsgeld zu streichen. Nach Angaben des Bürgermeisters handelt es sich dabei um 370 Euro pro Jahr. Das Vorgehen Büdingens sorgte bundesweit für Interesse: Das sei ein bislang "singulärer Fall", hatte Uwe Lübking, Rechtsexperte beim Deutschen Städte- und Gemei... [Den gesamten Artikel...]

So sieht London-Attentäter Khalid Masood aus

So sieht London-Attentäter Khalid Masood aus Laut Polizei gab es Razzien an 21 verschiedenen Orten, die meisten davon im Raum London, in Birmingham und Manchester. Eine weitere ist auf Kaution auf freiem Fuß. Der mutmaßliche Attentäter hatte zuletzt in Birmingham gewohnt, wo mehrere Grundstücke von der Polizei durchsucht worden sind. Scotland Yard vermutet, dass es sich um einen Einzeltäter gehandelt hat, schließt aber Mitwisser oder Helfe... [Den gesamten Artikel...]

Heiße Spur im Mordfall Bögerl - Verdächtiger in Hagen aufgefallen

Juni 2010 in einem Waldstück bei Ebnat-Niesitz. Das Bundeskriminalamt fahndet im Mordfall Maria Bögerl mithilfe eines neues Phantombildes nach einem unbekannten Tatverdächtigen. Ein Jahr danach erhängte sich ihr Ehemann im Keller. Die Menschen in der Region bewegt der Fall bis heute. Auch bei " Aktenzeichen XY. ungelöst " wird der Fall am Mittwochabend (20.15 Uhr, ZDF) noch einmal zum Thema ... [Den gesamten Artikel...]

Deutschland gibt weiteren Milliardenbetrag für Syrien

Deutschland gibt weiteren Milliardenbetrag für Syrien Das Geld solle zusätzlich zu den 2,3 Milliarden Euro fließen, die bereits bei der Geberkonferenz in London zugesagt worden waren und bis Ende 2018 ausgezahlt werden sollen. In der von Rebellen kontrollierten Stadt Chan Scheichun waren dadurch nach jüngsten Angaben von Aktivisten 72 Menschen ums Leben gekommen, darunter 20 Kinder und 17 Frauen. [Den gesamten Artikel...]

EU will Tempo von Brexit-Verhandlungen selbst bestimmen

EU will Tempo von Brexit-Verhandlungen selbst bestimmen April sollen sie dann festgelegt werden. Am besten wäre eine gütliche und von beiden Seiten großzügige Einigung, an der aber gerade die EU-Institutionen kein Interesse haben. Es gibt die Befürchtung, dass London mit Versprechungen einen Keil in ihre Reihen treiben könnte. Es müsse Schutzmassnahmen gegen unfaire Wettbewerbsvorteile unter anderem in Form von Steuer-, Sozial- und Umweltdumping enth... [Den gesamten Artikel...]

Quälvorwürfe gegen Elefanten-Pfleger in Hannover

Quälvorwürfe gegen Elefanten-Pfleger in Hannover Hannover - Auf heimlich gedrehten Aufnahmen der Tierschutzorganisation PETA e.V. soll nach einem Bericht des SWR zu sehen sein, wie Tierpfleger Elefanten im Erlebniszoo Hannover misshandeln . Die Umstellung habe viel Zeit und Umbauten gekostet, aber toll geklappt, sagt Direktor Michael Böer. 26 Zoos in Deutschland halten Elefanten , davon wenden Hannover und weitere 14 die Form des so... [Den gesamten Artikel...]

Viele Tote bei Gasangriff in Syrien - Scharfe US-Reaktion

Viele Tote bei Gasangriff in Syrien - Scharfe US-Reaktion Assad operiere mit brutaler, unverfrorener Barbarei, erklärte US-Außenminister Rex Tillerson. Die Unterstützer Assads sollten sich keinerlei Illusionen über ihn oder seine Absichten hingeben. Die ersten Informationen darüber waren von der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte verbreitet worden, die den bewaffneten Rebellen nahesteht und deren Angaben oft nur schwer zu überprüfen sind. [Den gesamten Artikel...]

Kabinett beschließt Maßnahmen gegen Hasskommentare im Internet

Kabinett beschließt Maßnahmen gegen Hasskommentare im Internet Demnach werden die Betreiber sozialer Netzwerke wie Facebook oder Twitter dazu verpflichtet, offensichtliche strafbare Inhalte innerhalb von 24 Stunden löschen. "Unser Gesetz bezieht sich ausdrücklich auf strafbare Inhalte". Berlin . Die Bundesregierung will stärker gegen Hasskommentare und gezielte Falschnachrichten im Internet vorgehen. [Den gesamten Artikel...]

Gabriel: Haftbedingungen für Yücel "nicht einfach"

Außer zu Yücel habe Deutschland nur in einem Fall Zugang. Yücel selbst bedankte sich in einer von seiner Zeitung verbreiteten Botschaft für die Solidarität in Deutschland. Wann bei Yücel die Anklage fertig sein wird, ist offen. Kritiker sehen das Verfahren als politisch motiviert an und verweisen darauf, dass Yücel ausschließlich wegen seiner journalistischen Arbeit inhaftiert wurde. [Den gesamten Artikel...]

Mindestens 58 Tote bei Giftgasangriff in Syrien

Die Provinz Idlib wird größtenteils von Rebellen kontrolliert. Dabei sei das Giftgas freigesetzt worden. Zuletzt wurde die Zahl der getöteten Kinder mit elf angegeben. Laut der Beobachtungsstelle, die sich auf ein Netz von Informanten in Syrien stützt, wurde am Dienstag in den frühen Morgenstunden ein Wohnviertel aus der Luft bombardiert. [Den gesamten Artikel...]

Hausexplosion in Dortmund-Hörde: Tatverdächtiger Mieter schwebt in Lebensgefahr

Hausexplosion in Dortmund-Hörde: Tatverdächtiger Mieter schwebt in Lebensgefahr Gegen den 48-Jährigen hatte ein Richter am Samstag Haftbefehl wegen Mordes und mehrfachen versuchten Mordes erlassen. Der Tatverdächtige habe einen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik hinter sich und sei nach Zeugenaussagen psychisch auffällig, sagte die Staatsanwältin. [Den gesamten Artikel...]

POL-DO: Explosion im Mehrfamilienhaus - Folgemeldung Nr. 2

POL-DO: Explosion im Mehrfamilienhaus - Folgemeldung Nr. 2 Er werde verdächtigt, die Explosion vorsätzlich herbeigeführt zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagabend mit. Der Verdächtige war bei der Explosion selbst schwer verletzt worden und konnte vorerst noch nicht vernommen werden, wie die Staatsanwältin sagte. [Den gesamten Artikel...]

Elf Tote bei Anschlag in St. Petersburg - Entsetzen

Petersburg hat weltweit Entsetzen und Anteilnahme ausgelöst. Die Attacke in der U-Bahn sei barbarisch und feige, erklärte der Sicherheitsrat in einer Mitteilung. Betroffene Reaktionen und Beileidsbekundungen kamen unter anderen auch von US-Präsident Donald Trump, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel. [Den gesamten Artikel...]

Außenminister Gabriel zum Haftbesuch bei Deniz Yücel

Er sei seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu dankbar, dass er den Zugang zu Yücel ermöglicht habe, sagte der Außenminister. Der Staatsminister fügte aber hinzu, der Besuch bei Yücel am Dienstag könne nicht der Abschluss sein, sondern die konsularische Betreuung müsse vollumfänglich gewährt werden. [Den gesamten Artikel...]

Botschaft von Yücel: "Isolationshaft" und "faktisches Briefverbot"

Es hat 50 Tage gedauert. In Türkei inhaftierter Journalist. Der 43-Jährige sitzt immer noch in Untersuchungshaft. Die Türkei habe per Verbalnote bestätigt, dass Deutschland ab Dienstag Zugang zu Yücel erhalte, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Montag in Berlin. [Den gesamten Artikel...]

Justiz - Staatsminister: Nur einmalige Besuchserlaubnis für Yücel

Im Wesentlichen unverändert ist dagegen die Haltung des türkischen Staates: Ankara lehnt nach Birgelens Besuch offenbar weitere Zusagen zugunsten von Yücel ab. Inzwischen werde innerhalb der AKP sogar an eine Partei-Neugründung gedacht, weil Erdogan "nicht zu bremsen" sei, schrieb Nesin in einem Beitrag für die Internet-Plattform ArtiGercek. [Den gesamten Artikel...]

Kramp-Karrenbauer zum Wahlsieg im Saarland: "Signal an den Bund"

Kramp-Karrenbauer zum Wahlsieg im Saarland: Die CDU legte mehr als fünf Prozent zu. Berlin - Angela Merkel (CDU) hat den klaren Wahlsieg ihrer Partei bei der Landtagswahl im Saarland als "ermutigend" für das Bundestagswahljahr bezeichnet. Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer sagte, sie habe bewiesen, dass die SPD auch mit Martin Schulz an der Spitze zu schlagen sei. CDU-Bundesgeneralsekretär Peter Tauber sieht im Ergebnis der Landtag... [Den gesamten Artikel...]

LKA: 140 Namen aus NRW auf Liste des türkischen Geheimdienstes

Gleichzeitig betonte er, dass es noch keine Beweise für Ausspähungen des türkischen Nachrichtendienstes MIT in Deutschland gebe. Das ist schwer zu sagen. Woher rührt die Feindschaft zwischen Erdogan und Gülen? "Es steht fest, dass der türkische Geheimdienst MIT hier in Deutschland lebende Menschen ausforscht", sagte der Minister. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72  Nächster »