Nationale

Brandenburger Tor wird in britischen Farben angestrahlt

Brandenburger Tor wird in britischen Farben angestrahlt Bei einem Terroranschlag waren am Samstagabend in London mindestens sieben Menschen getötet und rund 50 verletzt worden. Bereits im März wurde die britische Flagge auf das Tor projiziert. [Den gesamten Artikel...]

Die Faktenlage Terror in London: Was wir wissen und was nicht

Das Auto sei dann weiter zum nur wenige hundert Meter entfernten Borough Market gefahren. Drei mutmaßliche Täter steigen aus und attackieren Menschen mit Messern. Zwölf Menschen kommen um, als ein IS-Anhänger einen gekaperten Lkw in einen Weihnachtsmarkt steuert. Mindestens 86 Menschen sterben. Wenige Tage später wird der 24 Jahre alte Tunesier bei einer Polizeikontrolle nahe Mailand erschossen. [Den gesamten Artikel...]

Terror von London: Zahl der Todesopfer auf sieben gestiegen

Drei mutmaßliche Täter steigen aus und attackieren Menschen mit Messern. Es ist bereits der dritte Anschlag in Großbritannien in weniger als drei Monaten. Uhr - Premierministerin Theresa May hat einem Bericht des "Telegraphs" zufolge für Sonntagmorgen eine Sicherheitssitzung einberufen. Londons Bürgermeister Sadiq Khan sprach von einer "gezielten und feigen Attacke" auf unschuldige Lond... [Den gesamten Artikel...]

Bundesrat stimmt über Bund-Länder-Finanzbeziehung ab

Bundesrat stimmt über Bund-Länder-Finanzbeziehung ab Die seit Jahrzehnten umstrittenen Finanzströme zwischen Bund und Ländern werden ab 2020 neu geordnet. Der Bundestag billigte das Paket heute inklusive der 13 Grundgesetzänderungen, für die eine Zwei-Drittel-Mehrheit erforderlich ist. Vom Bund. Lange hat sich Finanzminister Wolfgang Schäuble ( CDU ) in den Verhandlungen gegen die Mehrbelastung gesträubt, doch die Länder standen geschlossen hi... [Den gesamten Artikel...]

Das ist zur Terrorattacke in London bestätigt

Viele befanden sich am Sonntagvormittag in kritischem Zustand. Noch am selben Tag nimmt die Polizei einen 39-jährigen Usbeken unter Terrorverdacht fest. Die Angreifer hatten Sprengstoffgürtel umgeschnallt, die sich jedoch später als Attrappen entpuppten. Sie bezeichnete die Attacken als "entsetzlich und tragisch". [Den gesamten Artikel...]

Der Terror kehrt zurück nach London

MADRID - März 2004: Bei islamistisch motivierten Bombenanschlägen auf Pendlerzüge sterben in der spanischen Hauptstadt 191 Menschen, rund 1500 werden verletzt. Ein Augenzeuge hielt die Situation in einem Video fest, das er bei Twitter veröffentlichte. Jetzt ist Großbritannien erneut zum Terrorziel geworden. [Den gesamten Artikel...]

Neuer Schwung mit Schwesig und Heil

Neuer Schwung mit Schwesig und Heil Er werde deshalb nicht mehr in der Lage sein, das Amt des Ministerpräsidenten so auszufüllen, wie das objektiv notwendig sei. Bei Sellering sei "völlig überraschend eine Lymphdrüsen-Krebserkrankung festgestellt worden", erklärte er in einer Mitteilung. [Den gesamten Artikel...]

Berlin-Kreuzberg: Mehr als 50 Polizisten beenden Massenstreit vor Club

Berlin-Kreuzberg: Mehr als 50 Polizisten beenden Massenstreit vor Club Aus bisher noch nicht geklärter Ursache soll es zunächst im "Spindler & Klatt" in der Köpenicker Straße zu einem Streit zwischen zwei Frauen gekommen sein, in den sich dann mehrere Männer eingemischt haben sollen. Als die ersten Polizeibeamten am Ort eintrafen, standen sich zwei größere Gruppen gegenüber. Erst mit dem Großaufgebot konnte die Polizei die Situation beruhigen. [Den gesamten Artikel...]

Polizei bestätigt 6 Todesopfer nach Terroranschlag in London

Polizei bestätigt 6 Todesopfer nach Terroranschlag in London Mehrere Ambulanzfahrzeuge rasten laut Augenzeugen mit Blaulicht zur London Bridge. Der Sender Sky News zeigte Bilder einer Polizeiabsperrung um ein Wohngebäude im Londoner Vorort Barking. Dort soll auch geschossen worden sein - ob von der Polizei oder den mutmaßlichen Tätern war unklar. Die britische Premierministerin Theresa May ist von der Polizei über die Vorfälle in London informiert... [Den gesamten Artikel...]

Kind in Asylunterkunft erstochen

Die Polizei erschoss den Angreifer, die Mutter des Jungen wurde schwer verletzt, der sechsjährige Bruder erlitt einen schweren Schock. Das Kind starb noch am Tatort, seine 47 Jahre alte Mutter wurde von dem Messerstecher ebenfalls angegriffen. [Den gesamten Artikel...]

Unfall in Möhrendorf Betrunkener überfährt Radfahrer

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der Mann dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Einer der beiden, ein 58-jähriger Mann, wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der zweite Radfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Ergebnis: etwa 1,9 Promille. Ein Sachverständiger prüft die Unfallursache. [Den gesamten Artikel...]

POL-LIP: Lemgo - FAHNDUNGSAUFRUF - Fußgängerin verstirbt an der Unfallstelle

POL-LIP: Lemgo - FAHNDUNGSAUFRUF - Fußgängerin verstirbt an der Unfallstelle Der Fahrer oder die Fahrerin flüchtete. Zeugen alarmierten den Rettungsdienst, die Leitstelle der Feuerwehr informierte dann zeitgleich die Polizei. Die schwer verletzte Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei fahndet nun nach dem Wagen, möglicherweise nach einem älteren Seat Arosa mit einem Schaden an einem der Frontscheinwerfer. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führte... [Den gesamten Artikel...]

EU-Spitze ist uneins mit Trump bei Klima, Handel, Russland

EU-Spitze ist uneins mit Trump bei Klima, Handel, Russland Noch angespannter sind die Beziehungen zwischen Ankara und Berlin, die bei einem Treffen zwischen Erdogan und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel zur Sprache kamen. Wenn das Bündnis macht, was ich will, ist es super - wenn nicht, dann ist es überflüssig - die bisherigen Äußerungen Trumps zur NATO lassen sich vielleicht am besten unter diesem Motto zusammenfassen. [Den gesamten Artikel...]

Schmuggel im Reserve-Reifen: Röntgenbild zeigt Zoll 11.000 versteckte Zigaretten

Schmuggel im Reserve-Reifen: Röntgenbild zeigt Zoll 11.000 versteckte Zigaretten Im Inneren des Reifens waren die Zigaretten versteckt. Auf dem Röntgenbild wurden nämlich Unregelmäßigkeiten im Reserverad und im Fahrzeugdach sichtbar. Darüber hinaus wurde ihm von der Staatsanwaltschaft Traunstein eine Sicherheitsleistung in Höhe von 900 Euro für die zu erwartende Strafe auferlegt . [Den gesamten Artikel...]

Afghanischer Geiselnehmer ersticht 5-Jährigen und wird von Polizist erschossen

Der 41-Jährige wurde von den Polizeibeamten niedergeschossen. Auch die Mutter des Kindes wurde verletzt, befindet sich aber nicht in Lebensgefahr. Die herbeigerufene Polizei versuchte zunächst den Mann zur Besinnung zu bringen. Ein weiteres, sechsjähriges Kind der Frau blieb körperlich unverletzt. Auch der Einsatz der Schusswaffe wird überprüft. Die Asylbewerberunterkunft wurde nach dem Vorfall ge... [Den gesamten Artikel...]

Spurensuche in Bergheim-Quadrath-Ichendorf: Mann ließ sich mit Schussverletzung behandeln

Spurensuche in Bergheim-Quadrath-Ichendorf: Mann ließ sich mit Schussverletzung behandeln Die behandelten Ärzte stellten Schussverletzungen und Projektile sowie einen Streifschuss am Kopf fest. Das 23-jährige Opfer musste in einem Kölner Krankenhaus operiert werden, Lebensgefahr bestehe aber nicht. [Den gesamten Artikel...]

Drama in Asylunterkunft - Geiselnehmer und Fünfjähriger sterben

Bei einem dramatischen Zwischenfall in einem Asylbewerberheim in der Nähe von Regensburg hat es zwei Tote gegeben. Die Polizei bestätigte am Abend Medienberichte . Er starb noch vor Ort. Gegen 17 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein, das berichtet der Mittelbayerische Verlag . Das sechsjährige Kind, ein Polizist und drei Heimbewohner sollen einen Schock erlitten haben und mussten e... [Den gesamten Artikel...]

Barley soll Familienministerin werden

Barley sei die geeignete Persönlichkeit, um dieses Amt zu übernehmen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ( SPD ) soll dort zur neuen Landesvorsitzenden gewählt werden. Sollte Barley die Gelegenheit wahrnehmen, Ministerin zu werden, muss SPD-Chef Martin Schulz einen neuen Generalsekretär finden. Linken-Chef Riexinger sagte der Deutschen Presse-Agentur, wenn Schulz als Generalsekretär nie... [Den gesamten Artikel...]

Terrorismus | "Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen - Gelände geräumt

Terrorismus | Das teilten die Veranstalter auf Facebook mit . Nach der Terrorwarnung vom Vorabend hat die Polizei grünes Licht für die Wiederaufnahme des Festivals gegeben. Einer von ihnen ist laut ARD verwandt mit einer Person sein, die wegen Terrorverdacht in Haft sitzt. Gemäss Informationen der " Bild " wurden zwei Personen verhört. [Den gesamten Artikel...]

Musikfestival "Rock am Ring" geht weiter

Musikfestival Durch Versäumnisse der Ermittlungsbehörden sei eine andere Gemütslage eingetreten, so dass womöglich "schneller gravierende Entscheidungen getroffen werden als vorher". Anzeichen für Nervosität habe es nicht gegeben: "Die Leute sind gut drauf". Die Besucher des Nürnberger Musikfestivals hätten die Informationen über die Geschehnisse in der Eifel besonnen aufgenommen, heißt es. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92  Nächster »