Sport

Der Sport-Tag: BVB-Profi Sahin gibt bewegendes Interview

Der Sport-Tag: BVB-Profi Sahin gibt bewegendes Interview Sprechen über das, was den BVB-Spielern am Dienstagabend widerfuhr - Nuri Sahin hat es getan: Dem Ex-Bundesliga-Profi Jan-Aage Fjörtoft gab er im norwegischen TV-Sender " Viasport " nach Dortmunds 2:3 gegen Monaco ein bemerkenswertes Interview. [Den gesamten Artikel...]

Dortmund droht Champions-League-Aus: 2:3 gegen AS Monaco

Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund bedankte sich bei der Mannschaft, "dass sie sich zur Verfügung stellt", und fügte an: "Weil unsere Demokratie und unsere freiheitliche Grundordnung auf dem Prüfstand stehen". Die Dortmunder ließen den Ball in ihren Reihen zirkulieren und suchten den Weg zum Tor der Gäste. Erstmals vielversprechend gelang das in der 11. Minute, als Piszczek Aubameyang mit... [Den gesamten Artikel...]

Anschlag auf BVB-Bus: Islamist festgenommen

Anschlag auf BVB-Bus: Islamist festgenommen Im Zuge der bisherigen Ermittlungen sind zwei Verdächtige aus dem islamistischen Spektrum in den Fokus der Strafverfolgung gerückt. "Wir werden heute natürlich mit starken Kräften hier vor Ort sein im Stadion, werden aber auch versuchen, unser Möglichstes tun, natürlich die Mannschaften zu schützen", sagte Nina Vogt, Sprecherin der Dortmunder Polizei am Mittwochmorgen im ZDF. [Den gesamten Artikel...]

Fußball Notfälle Kriminalität Champions League Dortmund Monaco Deutschland

Fußball Notfälle Kriminalität Champions League Dortmund Monaco Deutschland Zuvor war ein Bekennerschreiben mit islamistischem Inhalt gefunden worden. Das Motiv ist noch unklar. Die Sprecherin bestätigte den Fund "von drei textgleichen Bekennerschreiben am Anschlagsort". Jerome Boateng (Weltmeister, Bayern München): "Ich hoffe, alle bei euch sind o.k". Wichtiger für die Ermittler ist das islamistische Schreiben. Auch Politiker zeigten ihre Anteilnahme. [Den gesamten Artikel...]

Bayern verliert Viertelfinal-Hinspiel gegen Real mit 1:2

Bayern verliert Viertelfinal-Hinspiel gegen Real mit 1:2 Der FC Bayern feierte zwei Kantersiege gegen Arsenal und Real setzte sich gegen Napoli durch. Dagegen ist Münchens Torgarant Robert Lewandowski an der Schulter verletzt. Doch der Ronaldo des Frühjahrs 2017 hatte zuletzt eine kleine Formkrise, prompt flog der Ball hoch über den Querbalken. Zwar hatte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti schon vor dem ersten Aufeinandertreffen richtig erkannt: "Entschie... [Den gesamten Artikel...]

Fußball: Medien: Lewandowski fällt gegen Real aus

Fußball: Medien: Lewandowski fällt gegen Real aus Stattdessen saß er oben in Block 105, gab Autogramme und lächelte, Mütze auf dem Kopf, in hingehaltene Handykameras. Und: Wäre da nicht die Schulter der Nation (pardon: des Freistaats) gewesen, die ihren Dienst auch am Mittwoch nur unter Schmerzen tat. [Den gesamten Artikel...]

Champions League: Bayern erwartet Real Madrid

Champions League: Bayern erwartet Real Madrid Für Rummenigge klingt der Kader des "sicherlich populärsten Klubs der Welt" aber immer noch wie "ein ‚who is who' des internationalen Fußballs", meinte Bayerns Boss, fügte jedoch entschlossen an: "Wir sind stark genug, um uns auch vor dieser herausragenden Mannschaft nicht verstecken zu müssen". [Den gesamten Artikel...]

Champions League: Dortmund verliert 2:3 gegen AS Monaco

Champions League: Dortmund verliert 2:3 gegen AS Monaco Die Ermittler gingen von einer gezielten Attacke auf den Bus aus. Die Polizei sprach vom Verdacht auf ein versuchtes Tötungsdelikt. Bei dem Anschlag waren der Spieler Marc Bartra schwer an Hand und Arm sowie ein Polizist verletzt worden. Allerdings dürfte der 26-Jährige in der heurigen Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Sprecherin des Generalbundesanwalts sagte am Nachmittag, ein Islami... [Den gesamten Artikel...]

Stunden nach Schockerlebnis: BVB droht Champions-League-Aus

Stunden nach Schockerlebnis: BVB droht Champions-League-Aus Der BVB-Trainer weiter: "Innerhalb von Minuten nach diesem Sprengstoffanschlag war nur die Entscheidung: 'Könnt ihr eigentlich noch spielen?' Wir hatten das Gefühl, dass wir behandelt werden, als wäre eine Bierdose an unseren Bus geflogen". [Den gesamten Artikel...]

Münchner freuen sich auf Real: Gigantentreffen mit dem FC Bayern im Viertelfinale

Münchner freuen sich auf Real: Gigantentreffen mit dem FC Bayern im Viertelfinale Nach dem Anschlag auf den BVB-Bus wurden auch die Sicherheitsvorkehrungen bei dem Champions League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid deutlich verschärft. Eine detaillierte Vorschau auf das Spiel wird euch ebenfalls geboten. Derweil gewann Atletico Madrid in gewohnter Manier mit 1:0 gegen Leicester. [Den gesamten Artikel...]

Fußball | Bayern vor Champions-League-Aus: 1:2 gegen Real Madrid

Fußball | Bayern vor Champions-League-Aus: 1:2 gegen Real Madrid Müller tröstet Vidal nach dem verschossenen Elfmeter. Auch Real hat seine Personalsorgen: Innenverteidiger Pepe fällt nach einem Zusammenprall mit Toni Kroos am vergangenen Samstag bis zum Saisonende wegen zweier gebrochener Rippen aus, und Pepe war ohnehin schon Ersatz für den Franzosen Raphael Varane. [Den gesamten Artikel...]

Speichenbruch bei Marc Bartra - bereits operiert

Die deutsche Polizei hat nach den Explosionen beim Teamhotel einen verdächtigen Gegenstand entdeckt. "Wir wussten ja nicht, ob noch mehr passiert". "Wir hoffen alle sehr, dass er schnell wieder gesund wird", so Fligge. Regierungssprecher Steffen Seibert wünschte Bartra rasche Genesung. Pauli oder der 1. FC Nürnberg drückten ihre Anteilnahme aus. Am gestrigen Abend wurde der Abschlag auf den Mann... [Den gesamten Artikel...]

Fußball - Bayerns "Endspiel" gegen Real: Poker um Lewandowski

Doch bei aller Coolness und inneren Ruhe: Beim Gedanken an das spannungsgeladene Wiedersehen mit seinem weltberühmten früheren Assistenten Zinedine Zidane und seinem noch viel berühmteren Ex-Klub kribbelt es natürlich auch bei Ancelotti seit Wochen. [Den gesamten Artikel...]

Champions League - Bayern verliert gegen Real Madrid

Er und der ebenfalls gesetzte, aber ebenfalls verletzte Hummels wurden durch Thomas Müller und Jerome Boateng vertreten. Möglichst schnell wollten die Bayern ein Tor , das war nicht zu übersehen, sie griffen früh an, machten die Räume eng und waren enorm präsent. [Den gesamten Artikel...]

Kölner Haie verpflichten nach Playoff-Aus US-Angreifer Ben Hanowski

Kölner Haie verpflichten nach Playoff-Aus US-Angreifer Ben Hanowski Die Augsburger Panther hatten es in dieser Saison in Play-offs geschafft - scheiterten dort aber im siebten Spiel gegen Nürnberg. Der 26-jährige, in Little Falls, Minnesota, geborene US-Amerikaner trug in den vergangenen beiden Spielzeiten das Panther-Trikot und machte dabei nachhaltig auf sich aufmerksam. [Den gesamten Artikel...]

Kein Hinweis auf Bedrohungslage vor BVB-Spiel

Die Mannschaft von Borussia Dortmund befand sich zu diesem Zeitpunkt auf ihrem Weg ins Stadion. Ein Beamter der Polizeieskorte erlitt ein Knalltrauma und einen Schock. "Die Hintergründe dieses feigen Anschlages müssen jetzt konsequent aufgeklärt werden", twitterte Justizminister Heiko Maas. "Wir geben aktuell keine weiteren Presseinfos raus", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Dortmund . [Den gesamten Artikel...]

Nach BVB-Terror: Münchner Polizei prüft Sicherheitskonzept für Bayern

Nach BVB-Terror: Münchner Polizei prüft Sicherheitskonzept für Bayern Es werde geprüft, ob gegen den Festgenommenen Haftbefehl beantragt werde. Am Anschlagsort wurden nach Angaben der Bundesanwälte drei Schriftstücke mit gleichem Text gefunden - dies ist nach Aussage von Experten ungewöhnlich . "Es wurden Schutzmaßnahmen für die Spieler beider Mannschaften eingeleitet", sagte der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange und kündigte "sehr umfangreiche Maßnahmen an"... [Den gesamten Artikel...]

Rummenigge nach BVB-Anschlag: "Fußball steht eng zusammen"

Rummenigge nach BVB-Anschlag: Die Täter hätten "eine größtmögliche Öffentlichkeit" erzielen wollen. Ermittlungen nach Sprengsatz auf Dortmunder Mannschaftsbus . Bei den drei Explosionen habe der Polizist ein Knalltrauma und einen Schock erlitten. Dem Schreiben zufolge sollen Sportler und andere Prominente "in Deutschland und anderen Kreuzfahrer-Nationen" auf einer "Todesliste des Islamischen Staates" stehen. [Den gesamten Artikel...]

Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus Ein Verdächtiger festgenommen

Der Festgenommene ist ein 25-jähriger Iraker aus Wuppertal. Das einseitige, in deutsch verfasste Schreiben trage keine Symbole der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Es seien weitere Überprüfungen notwendig. Die dpa berichtet zudem über ein zweites Bekennerschreibens , das möglicherweise aus der antifaschistischen Szene kommt und im Internet veröffentlicht worden ist. [Den gesamten Artikel...]

Nordrhein-Westfalen: Anschlag auf BVB-Bus: Verdacht auf islamistischen Terror

Nordrhein-Westfalen: Anschlag auf BVB-Bus: Verdacht auf islamistischen Terror Es wird offensichtlich in alle Richtungen ermittelt. Das aufgefundene Bekennerschreiben sei sehr merkwürdig. Es könne sich auch um eine Fälschung handeln, um auf eine falsche Spur zu führen. Dem Schreiben zufolge sollen Sportler und andere Prominente "in Deutschland und anderen Kreuzfahrer-Nationen" auf einer "Todesliste des Islamischen Staates" stehen. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61  Nächster »