Sport

Formel 1: Vettel-Bestzeiten in Bahrain-Trainings

Formel 1: Vettel-Bestzeiten in Bahrain-Trainings Räikkönen musste das erste Training wegen Überhitzung des Turboladers beenden. Er war im aussagekräftigeren zweiten Training 0,284 Sekunden schneller als Hamilton. "Es ist noch zu früh zu sagen, dass nur zwei Fahrer um die Weltmeisterschaft kämpfen", erklärte der WM-Vierte (23 Punkte). Nach nur sechs Runden auf dem Bahrain International Circuit war Schluss für Vettels Stallrivale Kimi Räikkönen. [Den gesamten Artikel...]

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Beide Festgenommenen nicht mehr unter Verdacht Karlsruhe - Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ist auch der zweite Mann, der im Visier der Ermittler war, nicht mehr unter Verdacht. BVB-Trainer Thomas Tuchel kritisierte die rasche Neuansetzung des Spiels heftig. "Wir wurden überhaupt zu keiner Zeit gefragt", sagte der Coach nach der Partie und sprach von einem "Gefühl der Ohnmacht". [Den gesamten Artikel...]

BVB-Anschlag - Festgenommener Iraker offenbar nicht beteiligt

BVB-Anschlag - Festgenommener Iraker offenbar nicht beteiligt Zwingend sei dies allerdings nicht, sagte eine Sprecherin. Gegen einen Mann wird dennoch Haftbefehl erlassen. Der Zeitraum zwischen der Einreise des 26-Jährigen nach Deutschland und der Festnahme sei mit 15 Monaten "außergewöhnlich lang", heißt es in einer Kleinen Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Marc Lürbke. [Den gesamten Artikel...]

Fußball | Frankfurt verliert in Dortmund 1:3

Es könnte helfen, dass der Fussball ein Produkt der Schnelllebigkeit ist. Keine 24 Stunden nach dem Anschlag wieder auf dem Platz stehen zu müssen, sei keine leichte Aufgabe gewesen, sagte Mannschaftskapitän Marcel Schmelzer. Die Informationen über den Anschlag waren zu diesem Zeitpunkt noch spärlich, die Ermittlungen erst ganz am Anfang. Die Ermittler gehen von einem gezielten Angriff aus. [Den gesamten Artikel...]

Terrorismus: Weiteres angebliches Bekennerschreiben aufgetaucht

Terrorismus: Weiteres angebliches Bekennerschreiben aufgetaucht Die Bundesanwaltschaft hat unterdessen Haftbefehl gegen einen festgenommenen Iraker beantragt. Stattdessen wird ihm die Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. Die am Ort des Anschlags gefundenen Bekennerschreiben führen nach Einschätzung der Ermittler wahrscheinlich bewusst in die Irre. Die Bundesanwaltschaft räumte ein, keine Beweise gegen zwei der Tat Verdächtige... [Den gesamten Artikel...]

Formel 1 in Bahrain: Vettel Dritter im letzten Freien Training - Hamilton Zweiter

Formel 1 in Bahrain: Vettel Dritter im letzten Freien Training - Hamilton Zweiter Klar ist, nach dem dritten Saisonrennen in diesem Jahr wird einer von beiden aller Voraussicht nach vor dem anderen liegen, im Moment sind Vettel und Hamilton (43) punktgleich Erste. Deshalb hat auch Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko in einem ORF-Interview am Rande des Bahrain-Trainings gefordert, dass die Inspektoren des Internationalen Automobilverbandes (FIA) den Ferrari - vor allem punkt... [Den gesamten Artikel...]

Marc Bartra berichtet auf Instagram von BVB-Anschlag

Marc Bartra berichtet auf Instagram von BVB-Anschlag Bartras Arm war zwar noch eingegipst, aber schon in den vergangenen Tagen ließ der 26-Jährige seine Fans über die sozialen Netzwerke wissen, dass er auf dem Weg der Besserung ist. [Den gesamten Artikel...]

Sebastian Vettel fährt im Training in Bahrain die schnellste Zeit

Sebastian Vettel fährt im Training in Bahrain die schnellste Zeit Nach den Eindrücken von Australien - Vettel-Sieg vor Hamilton - und China - Hamilton-Sieg vor Vettel - machen die beiden meistdekorierten Piloten des aktuellen Fahrerfeldes den Titel und die Nachfolge des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg unter sich aus. [Den gesamten Artikel...]

Formel 1 in Bahrain: Sebastain Vettel wird im dritten Training nur Dritter

Die Platzierungen: In 1:32.697 Minuten fuhr Vettel die schnellste Zeit des 1. Trainings. Und Nico Hülkenberg tut sich mit Renault-Power gegen die Mercedes-Kunden schwer: zwölfter Platz, 2,230 Sekunden hinter der Spitze. Hamilton scheint jetzt erstmal der zu sein, der aufholen muss. Als hätte ihm wegen der Vorliebe des Ferrari für wärmere Temperaturen nicht schon Böses geschwant, sagte er in Bahra... [Den gesamten Artikel...]

Champions League: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) schockt FC Bayern München

Champions League: Cristiano Ronaldo (Real Madrid) schockt FC Bayern München Wo die Champions League-Partie live im TV und im Stream übertragen wird. Dem FC Bayern München droht im Viertelfinale der Champions League das Aus. Zum Hinspiel treffen sich die beiden Weltklasse-Mannschaften am Mittwochabend in der Münchner Allianz-Arena, Anpfiff dort ist um 20.45 Uhr. [Den gesamten Artikel...]

Das muss man wissen zum Großen Preis von Bahrain

Das muss man wissen zum Großen Preis von Bahrain Hinter dem Deutschen folgten sich am Freitagnachmittag die Red Bulls von Daniel Ricciardo und Max Verstappen auf den weiteren Plätzen. Doch mit seinem Sieg in Australien und Platz zwei hinter Hamilton in China hat er gezeigt: Mit der drei Jahre dauernden absoluten Dominanz der Silberpfeile ist es erst einmal vorbei. [Den gesamten Artikel...]

Polizei mit erhöhter Wachsamkeit nach Anschlag auf BVB

Polizei mit erhöhter Wachsamkeit nach Anschlag auf BVB Nach dem Anschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund tappen die Ermittler offenbar im Dunkeln. Mit einer Einheit von etwa zehn Personen soll er dort Entführungen, Erpressungen und Anschläge vorbereitet haben. Keine Details gab es auch zu Zündmechanismus und die Art des Sprengstoffes. Laut Ermittlern sei vieles an dem Text untypisch für die Terrormiliz des sogenannten Islamischen Staats (IS... [Den gesamten Artikel...]

Der Sport-Tag: BVB-Profi Bartra fällt nach Anschlag mehrere Wochen aus

Der Sport-Tag: BVB-Profi Bartra fällt nach Anschlag mehrere Wochen aus An Selbstvertrauen fehlte es Marc Bartra nicht, als er im vergangenen Sommer das Erbe eines Weltmeisters antrat. Nach dem Knall haben wir uns alle im Bus geduckt und wer konnte, auf den Boden gelegt. "No, No Marc" rief Trainer Thomas Tuchel immer wieder, als Bartra in einem Testspiel gegen Sunderland mit langen Bällen die gegnerische Abwehr überwinden wollte. [Den gesamten Artikel...]

Verletzt bei Anschlag : BVB-Profi Bartra fehlt vier Wochen

Verletzt bei Anschlag : BVB-Profi Bartra fehlt vier Wochen Parodist Matze Knop twitterte : "Gute Besserung / recupere pronto @MarcBartra!" BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke will gemeinsam mit Sportdirektor Michael Zorc heute bei der Mannschaft sein. In ihren anschließenden Interviews sprachen die Spieler zum ersten Mal über ihre Gefühlslage nach dem Anschlag. "Das wäre das Schlimmste, wenn diejenigen, die den Anschlag verübt haben, jetzt auch noc... [Den gesamten Artikel...]

Fußball | Watzke: Wegen Anschlags Rückzug aus der Champions League erwogen

Fußball | Watzke: Wegen Anschlags Rückzug aus der Champions League erwogen Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung. Watzke berichtete, wie er am Morgen nach dem Anschlag zur Mannschaft gesprochen hatte: "Wenn einer sich nicht in der Lage fühlt zu spielen, dann kann er das dem Trainer sagen". [Den gesamten Artikel...]

Vettel-Bestzeit im ersten Training

Deshalb hat auch Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko in einem ORF-Interview am Rande des Bahrain-Trainings gefordert, dass die Inspektoren des Internationalen Automobilverbandes (FIA) den Ferrari - vor allem punkto Steifigkeit des Unterbodens - nochmals einer eingehenden Reglement-Überprüfung unterziehen sollten. [Den gesamten Artikel...]

UEFA: Nie Information erhalten, dass BVB nicht spielen wollte

UEFA: Nie Information erhalten, dass BVB nicht spielen wollte Ein wenig niedergeschlagen ob der 2:3-Niederlage, mitgenommen von den Ereignissen der letzten 24 Stunden, die an die Substanz gegangen waren, aber in erster Linie kämpferisch. "Es gibt einem das Gefühl der Ohnmacht" - allein dieser Satz drückte das Empfinden Tuchels aus, machtlos gewesen zu sein gegen die seiner Meinung nach viel zu schnelle Neuansetzung des Königsklassenspiels. [Den gesamten Artikel...]

Festgenommener nicht beteiligt - Haftantrag wegen IS-Mitgliedschaft

Festgenommener nicht beteiligt - Haftantrag wegen IS-Mitgliedschaft Es kam zu drei Explosionen. "You'll never walk alone": Der Titel der legendären Südtribünen-Hymne kleidete das Gemeinschaftsgefühl auf einem Plakat in Worte - das auch den verletzt fehlenden Marc Bartra miteinschloss. Unter anderem wird der Abzug von Tornado-Kampfflugzeugen der Bundeswehr aus Syrien und die Schließung des US-Luftwaffenstützpunktes Ramstein gefordert. [Den gesamten Artikel...]

Vettel bleibt dabei: Mercedes ist der Maß der Dinge

Vettel bleibt dabei: Mercedes ist der Maß der Dinge Ein möglicher Kurzschluss im Ferrari von Sebastian Vettel , Rauch aus dem Wagen von Stallkollege Kimi Räikkönen: Die Freude bei Ferrari über die Topzeiten im Duell mit Mercedes sind am Karfreitag in der Wüste von Sakhir getrübt worden. "Und dann Byebye Titel", sagte Ricciardo in Bahrain. Selbst wenn sich Hamiltons neuer finnischer Kollege Bottas jetzt noch ganz und gar nicht geschlagen geben wi... [Den gesamten Artikel...]

Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund (BVB) stehen

Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund (BVB) stehen Bei beiden gab es der Behördensprecherin zufolge Anhaltspunkte, dass sie etwas damit zu tun haben könnten. Der Verdacht gegen einen 28 Jahre alten Deutschen aus Fröndenberg 15 Kilometer östlich von Dortmund wurde am Donnerstag fallengelassen. [Den gesamten Artikel...]


« Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65  Nächster »